• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cappeln

Entwicklung: Treffpunkt am See wird konkreter

03.07.2020

Cappeln Die Pläne für einen „Treffpunkt am See“ in Sevelten werden konkreter. Für eine Förderung über das Leader-Programm hat es laut Bürgermeister Marcus Brinkmann auf der jüngsten Sitzung des Cappelner Gemeinderats ein positives Signal gegeben. Eine Förderung über die Dorfentwicklung kam nicht zum Tragen, weil das Projekt zu wenig Punkte erreicht hatte.

Sandra Dieckmann-Ovelgönne (CDU) befürchtet allerdings Begehrlichkeiten aus anderen Gemeindeteilen, wenn hier ein zweiter Dorfplatz geschaffen werde. Annette Ostermann (UWG) entgegnete, dieses Projekt sei anders zu bewerten, weil es in der Dorfentwicklung vorgesehen war.

Bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung sprach sich der Rat für die Schaffung aus. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 177 300 Euro. Die Kosten für den Garten- und Landschaftsbau (32 000 Euro) übernimmt die Gemeinde. Die nicht gedeckten Kosten zur Schaffung der Aussichtsplattform, der Sitzbänke, der Chillecke sowie der Planungskosten werden je zur Hälfte (13 350 Euro) von Dorfgemeinschaft und Gemeinde Cappeln getragen.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.