• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cappeln

Krefter übergibt an Koopmeiners

08.03.2012

CAPPELN „Das Amt hat mit große Freude bereitet, und es fällt mir wirklich schwer, diesen Schritt zu tun. Aus gesundheitlichen Gründen wurde mir geraten, kürzer zu treten.“ So hat Heinrich Krefter bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Cappeln nach einem Jahr seinen Rückzug als Ortsbrandmeister begründet.

Die Nachfolge tritt nach einem einstimmigen Votum Krefters bisheriger Stellvertreter Torsten Koopmeiners an. Ihm zur Seite steht Martin Weldam, der sich in geheimer Wahl gegen Michael Middendorf und Heiko Wieschmann durchsetzte. Der Gemeinderat muss sie in ihren Ämtern bestätigen. Als Sicherheitsbeauftragter und Schulbetreuer fungiert in Zukunft Tim Backhaus, und den Posten des stellvertretenden Atemschutzwartes übernimmt Nico Nienaber. Pressewart ist Michael Middendorf, und Maro Freye trägt die Fahne.

Zur Beförderung standen zwei Kameraden an. Oberlöschmeister Torsten Koopmeiners wurde Hauptlöschmeister und Oberfeuerwehrmann Martin Weldam Hauptfeuerwehrmann. Ehrungen gab es für Werner Meyer (25 Jahre Mitglied) sowie die „40-Jährigen“ Hubert Hannöver und Josef Meiners.

Eine gute Nachricht überbrachte Bürgermeister Reinhold Grote (CDU). Laut Ratsbeschluss erhält die Cappelner Wehr voraussichtlich Ende 2012 ein neues Tanklöschfahrzeug (Kosten: 285 000 Euro). Die Anschaffung muss der Verwaltungsausschuss bestätigen. Krefter bedankte sich im Namen der Aktiven für den Einsatz der Gemeinde, und betonte, das Fahrzeug sei auf die Bedürfnisse vor Ort abgestimmt.

 @ Mehr Informationen auch unter http://www.feuerwehr-cappeln.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.