• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cappeln

Dorferneuerung: Saal besteht seine Bewährungsprobe

14.05.2019

Nutteln Das neue Schützen- und Dörphus in Nutteln ist am Samstag eingeweiht worden. Im Beisein zahlreicher Schützen und Bewohner aus Nutteln und Tegelrieden segnete Pastor Jörn Illenseer das neue Gebäude ein. Neben Bürgermeister Markus Brinkmann waren auch Schützenchef Ludger Tabeling mit seinen Vorstandsmitgliedern sowie die benachbarten und befreundeten Schützenvereine, darunter die Langensteiner Klippenschützen aus dem Harz, eingeladen. Pastor Illenseer wünschte sich viel Gemeinschaft in dem neuen Gebäude.

Bürgermeister Brinkmann freute sich über die Fertigstellung des ersten Gebäudes im Rahmen der laufenden Ortssanierung. Das rund 620 000 Euro teure Gebäude verfügt über einen 140 Quadratmeter großen Saal für 140 Personen und zwei moderne Schießstände für Kleinkaliber und Luftgewehr. Weiter gehören eine Teeküche und sanitäre Anlagen dazu.

Nach der Einsegnung gab es eine große Kaffeetafel. Mitglieder hatten Kuchen gebacken, und der Saal bestand seine Bewährungsprobe. Es folgte die offizielle Inbetriebnahme des Schützenhauses.

Für die kleinen Besucher war eine Hüpfburg aufgebaut. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Jugendblaskapelle Elsten-Warnstedt. Unter fachkundiger Anleitung durften die Besucher die neue Anlage testen. Bei schönem Wetter nutzen viele Besucher die Gelegenheit, sich einen Eindruck vom neuen Schützen- und Dörphus zu verschaffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.