• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Abi 1989: 55 ehemalige Pennäler des CAG im Kulturbahnhof

15.05.2019

Die Mauer stand noch, als 104 junge Frauen und Männer im Frühjahr 1989 am Clemens-August-Gymnasium Cloppenburg Abitur machten. Am Samstag kamen nun 55 von ihnen im Cloppenburger Kulturbahnhof zusammen, um den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife vor 30 Jahren zu feiern. Die früheren Schüler, die inzwischen alle Ende 40 sind, waren nicht nur aus der näheren Umgebung, sondern auch aus dem gesamten Bundesgebiet und Österreich angereist. Wien, Jena, Köln, Unna, Berlin, Minden und Wiesbaden: Hier seien nur einige wenige Städte genannt, in die es die Ex-CAGler verschlagen hat. Auch wenn man sich teilweise schon Jahre nicht mehr gesehen hatte, lockerten erste Gespräche am Stehtisch die Atmosphäre schnell auf. Die ausgelegte Abizeitung und die Fotos vom Abi­streich – seinerzeit wurde ein Riesenhintern aus Pappmaché vor das CAG-Portal gestellt – ließen viele in Erinnerungen schwelgen. Die sehr gute Musik von DJ José Teixeira trug ihren Teil dazu bei, dass bis in die frühen Morgenstunden nicht nur ausgelassen gefeiert, sondern auch viel getanzt wurde. Die beiden Lokale, in denen die ersten beiden Wiedersehensfeiern ausgerichtet wurden, gibt es nicht mehr. Zum Zehnjährigen hatte man sich in der Gaststätte Buken und zum Zwanzigjährigen im Jagdhaus Bühren verabredet. Auf ein Wiedersehen soll es spätestens 2029 hinauslaufen. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.