• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Generalversammlung Der Kljb Altenoythe: Neues Vorstandsteam bei der Landjugend

27.01.2020

Altenoythe Mit einem neuen Vorstand geht die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Altenoythe in das Jahr 2020. Auf der Generalversammlung am Samstagabend im Karl-Borromäus-Haus löste Carsten Stoff die bisherige Vorsitzende Sarah Banemann ab, die wie ihre anderen Vorstandskollegen auf eine Wiederwahl verzichtete. In die weiteren Vorstandsämter wurden gewählt: Nils Blome (Stellvertreter), Christine Sprock (Schriftführerin), Kai Deeken (Kassenwart), Michael Sprock, Michael Tiedeken, Gerrit Lübbers und Kira Emken (Beisitzer).

Besonders am Herzen lag dem scheidenden Vorstand die Ehrung der aktivsten Mitglieder des vergangen Jahres. Als Dank für ihr Engagement erhielten Gerrit Schumacher und Jana Tholen eine Urkunde sowie einen Gutschein.

Die Höhepunkte des vergangenen Jahres waren das gut besuchte Osterfeuer, die Ernteparty im Festzelt auf dem Schützenplatz und nicht zuletzt die 72-Stunden-Aktion. Hierbei wurde der Spielplatz auf dem Gelände des Sportvereins Altenoythe erneuert. Auch in diesem Jahr werden sich die rund 138 Mitglieder wieder an der Aktion beteiligen. Die Planungen für das kommende Jahr sehen weitere Aktionen vor. Angefangen vom KLJB-Quiz, Osterfeuer, Kornmähen bis hin zur Ernteparty und eine Fahrt ins Blaue.

„Die KLJB wächst. Wir konnten im vergangenen Jahr 13 neue Mitglieder begrüßen“, sagte Banemann. Die Altenoyther Landjugend ist weiterhin auf der Suche nach einem eigenen Domizil. Zwar ist man im Karl-Borromäus-Haus gut aufgehoben, aber dennoch würde man gerne eigene Räume haben“, so die scheidende Vorsitzende.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.