• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Anlage besichtigt

26.04.2014

Auf Einladung des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems waren der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Zentral-Genossenschaftsbank AG (DZ Bank) Frankfurt, Wolfgang Kirsch, sowie Carsten Völke von der Regionaldirektion der DZ Bank Oldenburg zu Gast im Windpark Scharrel. Begleitet wurden sie von den Direktoren des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems, Georg Litmathe und Johannes Freundlieb. Für die Betreuung der Besuchergruppe sorgten Windpark-Geschäftsführer Guido Reiners, die Bankvorstände Günther Lanfermann und Walter Bockhorst sowie Vertreter der Firma Enercon.

Enercon-Vertriebsleiter Stefan Lütkemeyer informierte über die technische Welt der Windkraftanlagen. Wolfgang Kirsch, Carsten Völke, Georg Litmathe und Johannes Freundlieb scheuten auch den anstrengenden Aufstieg in eine Anlage nicht. Ein Teil der Strecke wird zwar in einer Aufzugskabine zurückgelegt, dennoch müssen 20 Meter bis zum Maschinenhaus auf einer senkrechten Steigleiter bewältigt werden.

„Der Windpark Saterland gehört zu den größten Finanzierungsprojekten der DZ Bank im Weser-Ems-Gebiet“, sagte Vorstandsvorsitzender Kirsch. Er habe schon immer eine Windkraftanlage besteigen wollen und war begeistert, dass ihm diese Gelegenheit nun im Saterland geboten wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.