• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Auf Friesoythes rechter Seite klafft ein Loch

18.03.2005

[SPITZMARKE]FRIESOYTHE FRIESOYTHE/OU - „Auf unserer rechten Seite klafft ein Loch“, erklärt Günter Witte, Trainer des Handball-Bezirksligisten HSG Friesoythe, vor dem morgigen Heimspiel gegen den TV Neerstedt III (Anwurf: 17 Uhr). Der Tabellenzweite muss ohne Johannes Grumbd (privat verhindert) und Jan-Phillip Willmann antreten. Letzterer wurde gestern am Ellenbogen operiert und fällt vier Wochen aus. Abhilfe schaffen soll – so Witte – der Routinier Jörg Albers. „Er kann gut auf der halblinken Position spielen“, sagt der Coach, brütet aber noch darüber, wer Rechtsaußen aufläuft. Die Gäste verfügen über eine überaus routinierte Truppe. „Wir müssen uns auf eine sehr harte Gangart einstellen“, warnt Witte seine Mannen und fordert: „Dem müssen wir mit viel Tempo entgegentreten und konzentriert in der Abwehr stehen.“ Auswärts brachte der TVN III zuletzt nur wenig zustande. Aber Vorsicht: Bevor die Neerstedter „Dritte“ dreimal in fremder Halle verlor, hatte sie fünfmal gewonnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.