• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Auszeichnung für Schüler

31.01.2015

Etliche Schüler der Kreismusikschule Cloppenburg haben beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Auszeichnungen errungen. Insgesamt gingen elf erste Preise, davon drei mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb und eine Wertung mit voller Punktzahl, sowie vier zweite Preise in den Landkreis. Dazu gratulierte Direktor Michael Gudenkauf Hauke Krause und Niels Krause, Lukas Becker, Isabell Ruppel, Eva Gerdes, Paul Bley, Jannes Diekmann, Marit Bohmann, Selena Hermann, Lea Rump, Jana Hinners, Andrea Meyer, Anna Pick, Paula Bünger, Tabea Löbbecke, Philipp Haske und Jens Brüggemann.

Der Mitarbeiter der EDV-Abteilung im Cloppenburger Rathaus, Gerhard Fredeweß, ist jetzt in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet worden. In einer kleinen Feierstunde im Rat-haus würdigte Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese u.a. die Ausbildertätigkeit des 63-Jährigen und überreichte einen Blumenstrauß und ein Präsent.

Gerhard Fredeweß wurde am 22. Januar 1952 in Warnstedt geboren. Nach der Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker besuchte er die Bundes-Fachlehranstalt für das Elektrohandwerk in Oldenburg, wo er seine Meisterprüfung ablegte. Am 1. April 2001 trat er in den Dienst der Stadt. Er betreute u.a. die EDV-Anlagen in den Schulen. Personalratsvorsitzender Thomas Bernholt überreichte zur Verabschiedung ein Geldgeschenk. Gerhard Fredeweß ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Auch die Förderschullehrerin Margret Frerichs wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Schulleiter Günter Gronemeyer wies in seiner Rede auf die lange Zugehörigkeit Margret Frerichs zum Kollegium der Albert-Schweitzer-Schule hin, dem sie seit Dezember 1972 angehörte, nachdem sie ihr Studium zur Grundschullehrerin erfolgreich abgeschlossen hatte. Im Rahmen der Inklusion war Margret Frerichs zudem in den Grundschulen Emstek und Emstekerfeld tätig.

Nach Überreichung der Urkunde des Landes Niedersachsen und lobenden Worten des Personalrates samt Geschenkübergabe wurde sie feierlich in den „Club der Pensionäre der Albert Schweitzer Schule“ aufgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.