• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Begrüßt und gratuliert

05.08.2015

Insgesamt 46 junge Auszubildende, unter ihnen Mareike Dietrichs, Timm Hillje, Max Hömer, Natalie Jungsthöfel, Peter Nienaber, Maik Schönig und Anastasia Simon aus dem Landkreis Cloppenburg, haben am 3. August ihre Ausbildung bei der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) begonnen. Die LzO bildet insgesamt 147 junge Leute aus. Dabei ist das Abitur für die Ausbildung bei der LzO nicht zwingend erforderlich – in diesem Jahr sind acht der 46 neuen Auszubildenden Realschüler.

In ihrer Ausbildungszeit, die je nach Schulabschluss zweieinhalb beziehungsweise drei Jahre dauert, durchlaufen die neuen Auszubildenden alle Aufgabenbereiche des Hauses. Sie werden sowohl im Privat- und Firmenkundengeschäft als auch im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus ergänzen Hospitationen in Fachabteilungen der LzO das Ausbildungsprogramm.

In der LzO Regionaldirektion Friesoythe haben Timm Hillje, Anastasia Simon, Maik Schönig ihre Ausbildung begonnen. Unterstützt werden die jungen Nachwuchsbanker von erfahrenen Kollegen vor Ort in den Regionaldirektionen und Filialen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sein 25. Jubiläum im öffentlichen Dienst beging jetzt Frank Stammermann beim Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV). Der 41-Jährige ist gelernter Rohrleitungsbauer und in der Betriebsstelle Thülsfelde eingesetzt.

Frank Stammermann hat von 1990 bis 1992 in Thülsfelde seine Lehre absolviert. Nach einer befristeten Übernahme und einer Unterbrechung für die Ableistung des Grundwehrdienstes kehrte er 1994 in die Betriebsstelle zurück. Mit seinen Kollegen kümmert er sich um die Wartung und Instandhaltung der Netze sowie um die Koordinierung von Aufgaben. 1998 bestand er die Meisterprüfung mit der Fachrichtung „Rohrnetzbau und Rohrnetzbetrieb“. Der OOWV dankte Frank Stammermann für die geleistete Arbeit sowie die langjährige Treue.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.