• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Busse übergibt Meyer Sternbusch-Vorsitz

22.01.2007

[VORSPANN] CLOPPENBURG/THI - Detlef Meyer, bisher zweiter Vorsitzender des Cloppenburger Stadtteilsportvereins SC Sternbusch, löst Hermann Busse, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung stellt, an der Spitze ab. Einstimmig votierten die Teilnehmer der Hauptversammlung im Vereinsheim für den Wechsel. „Ich möchte aber auch den Weg frei machen, für neue Strukturen,“ so Busse.

Neuer „Vize“ wurde Michael Müller, der mit Thomas von Häfen auch als Jugendobmann fungiert. Weitere Neubesetzungen waren: Gottfried Ostendorf (Kassenwart), Martin Willenborg (Schriftführer) und Frank Knoop (Fußballobmann.

In seinem Jahresbericht verwies Busse etwa auf die Sportwoche sowie auf den „OMR-Cup“. Er forderte, bessere Teams zu den Wettbewerben zu stellen, und erwähnte den Kühlwagenaufbruch (Schaden: 500 Euro) und den Einbruch ins Clubhaus. Auf die Fußballer hat sich die Verpflichtung von Trainer Werner Biskup positiv ausgewirkt. Mit zwölf Mannschaften stellt der SC Sternbusch die zweitstärkste Jugendabteilung der Stadt. Der 60 Aktive starken Basketballabteilung fehlen allerdings Trainer und Betreuer. Neuzugänge sind, wie in der Frauenabteilung, willkommen. Der scheidende Kassenwart Hans-Peter Zuckschwerdt meldete für 2006 einen Überschuss.

Neben einer Tribüne möchte der Verein auch neue Umkleideräume schaffen. Ein Zuschuss für dieses Projekt hängt aber von einer Verlängerung des 2014 auslaufenden Pachtvertrages für das Gelände ab. Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese (CDU) hat dem SC Sternbusch seine Unterstützung bei den Verhandlungen mit dem in der Versammlung nicht namentlich benannten Verpächter zugesagt. Ein erstes Gespräch ist für Ende Januar geplant. Auch Ortsvorsteher Norbert Marquering versprach, dem Verein zu helfen. Seine Meinung, dass bestehende Verträge nicht öffentlich diskutiert werden sollten, teilten die Mitglieder jedoch nicht.

Mehr Informationen auch unter www.scsternbusch.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.