• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

700 Messdiener wollen „Gott vertrauen“

07.06.2019

Calhorn Vom 8. bis 10. Juni treffen sich auf dem Gelände des Hauses Don Bosco in Calhorn Messdienerinnen und Messdiener zu ihrem großen Pfingstfestival. Durchschnittlich besuchen rund 700 Gäste, die aus Kirchengemeinden von der Küste bis zum Kohlenpott kommen, die Veranstaltung. Das Pfingstfestival zählt so zu den größten dieser Art.

Eine derartige Veranstaltung kann nur unter Mitwirkung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer organisiert werden. Begonnen wird am Samstag, 8. Juni, mit dem Aufbauen der Zelte auf der großzügigen Anlage beim Haus Don Bosco. Es folgen das Fußballpokalschießen um den Don-Bosco-Pokal, ein Beachvolleyball-Turnier und ein Malwettbewerb. Ab 19 Uhr steht ein bunter Abend auf dem Programm mit Marco Michalzik und Manuel Steinhoff mit „Ikarus“ und der Band „Eleven One“.

Den Gottesdienst am Pfingstsonntag zelebriert Pater Simon Härting SDB, und am Pfingstmontag ist Pater Johannes Kaufmann SDB an der Reihe. Beide Gottesdienste beginnen um 10 Uhr. Am Montag umrahmt die Band „MuSiTas“ aus Hemmelte den Gottesdienst.

Am Sonntagabend gibt es eine große Talentshow und ein offenes Angebot in der Zeltkirche mit Singen. An allen Festivaltagen gibt es Spiele und Musik für die Teilnehmer, und auch für die Verpflegung ist an allen Tagen reichlich gesorgt.

Die Veranstaltung endet am Pfingstmontag nach der Essensausgabe mit dem Reisesegen. Das diesjährige Pfingstfestival steht unter dem Motto: „Gott vertrauen“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.