• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Wahlen: DLRG plant Nudelfahrt als kindgerechten Kohlgang

03.12.2014

Garrel In Garrel ist es heiß hergegangen. In der Ortsgruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) wurde ein neuer Jugendvorstand gewählt. Große Veränderungen gibt es im neuen Vorstand zwar nicht, denn neun von zehn Vorstandsmitgliedern haben sich erneut zur Wahl aufstellen lassen und wurden wiedergewählt. Der letzte Platz war allerdings heiß begehrt. Acht Jugendliche kandidierten.

Das Rennen hat Vanessa Koopmeiners gemacht, die sich sehr auf die Amtsperiode freut. Sie tritt an die Stelle von Gina Einhaus, die nach fünf Jahren Vorstandsarbeit ihr Amt niedergelegt hat.

Der Jugendvorstand plant für das Jahr 2015 Veranstaltungen wie Schlittschuhlaufen, eine Badeparty, ein Zeltlager, einen Lasertag und eine Nudelfahrt, was eine kindgerechte Abwandlung eines Kohlgangs ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Kraft und Motivation stürzt sich der Vorstand in die neue Amtsperiode. Das Weihnachtschwimmen steht vor der Tür, für das es schon mehr als 80 Anmeldungen gibt.

Den aktuellen Jugendvorstand bilden: 1. Vorsitzender Niklas Kröger, 2. Vorsitzender Felix Menke, Schatzmeister Stefan Rolfes, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit Benita Meyer und die Beisitzer Wiebke Thormann, Theresa Timmerevers, Louisa Schnieders, Anna Hoffmann, Janine Rolfes und seit Sonnabend Vanessa Koopmeiners.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.