• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bären-Triathlon findet doch statt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Sportevent In Bad Zwischenahn
Bären-Triathlon findet doch statt

NWZonline.de Region Cloppenburg

Ehre für treue Kolpinger

03.12.2019

Die Feier dieses Gedenktages von Adolph Kolping gilt als ein Höhepunkt im verbandlichen Leben der Kolpingfamilien. Rund um dem Todestag Kolpings (4. Dezember) gedenkt das Kolpingwerk weltweit seines Gründers. So geschieht es auch bei der Kolpingfamilie in Friesoythe.

Im Rahmen der Gedenkfeier im Franziskushaus wurden außerdem langjährige Mitglieder mit Urkunden ausgezeichnet. Geehrt wurde Hans Kramer für 60-Jährige Treue zur Kolpingfamilie Friesoythe. Auf 25 Jahre kommen die Mitglieder Jens Kröger, August Timmerevers, André Timmerevers-Stöver, Holger Knelangen, Anke Kemper, Heinrich und Gabi Tepe, Margaretha und Franz-Josef Grever.

Das Bild zeigt (vorne, von links) Präses Ulrich Bahlmann, Heinrich Tepe, Hans Kramer, Vorsitzender Elimar Teipen, Fahnenträger Stefan von Garrel, (2. Reihe, v.l.) Gabi Tepe, Margaretha Grever, (obere Reihe, v.l.) André Timmerevers-Stöver, Holger Knelangen und August Timmerevers.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.