• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Hansa knöpft Kickers auswärts Zähler ab

01.09.2018

Emden /Friesoythe Die Landesliga-Fußballer Hansa Friesoythes haben am Freitagabend einen Punkt aus Emden entführt. Sie trennten sich torlos von den Kickers.

Vor etwa 400 Zuschauern hatte Hansa den besseren Start erwischt, aber nach zehn Minuten waren auch die Kickers gut im Spiel. Und in der 18. Minute hätten sie beinahe gejubelt, aber der Ball zischte knapp am langen Pfosten des Gäste-Gehäuses vorbei.

Aber anschließend wurde es eher vorm Emder Tor brenzlig: Miguel Garcia scheiterte in der 26. Minute mit einem Fallrückzieher ebenso wie Ruben Ruiz Cano drei Minuten später mit einem schönen 24-Meter-Schuss. Hatte Garcias artistische Einlage das Tor noch knapp verfehlt, musste Ex-BVCer Siegfried John Canos Schuss abwehren.

Und John war auch in der Folgezeit gefordert: So klärte er in der 36. Minute einen Schuss Robert Plichtas aus kurzer Distanz mit dem Fuß. In der 40. Minute schien Plichta schon an John vorbei zu sein, aber der schaffte es irgendwie doch noch, den Friesoyther Führungstreffer zu verhindern. So ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Kabine, doch das Team des Trainers Hammad El Arab hätte durchaus führen können.

Aber auch zu Beginn der zweiten Halbzeit, in der weiterhin eine tolle Stimmung herrschte, hatten die Kickers die erste gute Chance. Ein Kopfball Marc Steinheusers verfehlte das Gäste-Gehäuse knapp (48.). Später rettete Dennis Panzlaff, als er nach einem Kickers-Konter im Duell mit Sebastian Bloem die Oberhand behielt (69.). Auf der anderen Seite jagte Rasim Syuleyman den Ball über den Kickers-Kasten. Und auch Hendrik Diekmanns Kopfball flog über das Emder Tor.

Und dann stockte den mitgereisten Friesoyther Fans doch noch einmal kurz der Atem: In der Schlussphase kam Tido Steffens nur sieben Meter vom Hansa-Tor entfernt frei zum Schuss – aber er jagte den Ball über die Querlatte. Kurz darauf verfehlte Heiko Visser den Friesoyther Kasten. So blieb es beim 0:0. Auch wenn Hansa auf die größeren Spielanteile verweisen konnte, dürften die Friesoyther mit dem Punkt leben können.

Tore: Fehlanzeige.

Hansa: Panzlaff - Thoben, Diekmann, Thomes, Canizales, Ruiz Cano, Garcia, Siderkiewicz, Mennicke, Syuleyman (76. Jaedtke), Plichta.

Sr.: Marc Lübbers (FC Wesuwe).

Volkhard Patten
FuPa.net/nordwest
Online-Produktmanagement
Tel:
0441 9988 4660
Steffen Szepanski
Lokalsport
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2810

Weitere Nachrichten:

Hansa | Fußball-Landesliga | Landesliga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.