• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer in Sandkrug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Sichtbehinderungen
Feuer in Sandkrug

NWZonline.de Region Cloppenburg

Erfolgreiche Voltigierer

02.07.2019

Die Voltigierabteilung des Reitervereins St. Hubertus Garrel hat jetzt an den Weser-Ems-Meisterschaften auf dem Gelände des Reitvereins Saterland teilgenommen. Dabei konnten die Voltigierer große Erfolge feiern.

Bei den L-Gruppen wurde das Team Garrel 2 mit dem Pferd Conrad und der Longenführerin Manuela Hinxlage Weser-Ems-Meister.

Noch dazu hat Lara Sophie Partuschke den dritten Platz im Bereich Junioren Einzel Voltigierer mit dem Pferd Conrad und der Longenführerin Mareike Diekmann nach Hause geholt.

Knapp 120 Schülerinnen und Schüler aus fünf Klassen des 9. Jahrgangs der Oberschule Garrel wurden von den Johannitern des Ortsverbands Garrel jetzt kurz vor den Ferien in Erster Hilfe ausgebildet. Unter Leitung von Jan Ferneding, Ausbildungsleiter der Garreler Johanniter, schulten fünf Trainer, davon zwei aus Garrel sowie je einer aus Wiesmoor, Osnabrück und Cloppenburg, die Mädchen und Jungen aus den Zweigen Hauptschule, Realschule und Gymnasium der Oberschule Garrel entsprechend der Richtlinien für Erste Hilfe Kurse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.