• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Familienhebammen freuen sich über „Nachwuchs“

31.07.2020

Freuen durfte sich das Team des Familienhebammendienstes über eine Spende von 1000 Euro von der Marien-Apotheke in Cloppenburg. Die Apotheke ist aufgrund ihrer Mitgliedschaft im Verein Babyfreundliche Apotheke e.V. der Arbeit mit Schwangeren, Stillenden und jungen Eltern der Tätigkeit des Familienhebammendienstes sehr nahe. Mit dem Geld wurden für die drei Fachkräfte Ruth Cobold (links), Marion Brockhage (Mitte) und Bärbel Preut jeweils Massagepuppen und ein Tragesystem angeschafft. Dadurch können die Fachkräfte den Frauen und Familien anschaulich die Vorteile der Babymassage und des körpernahen Tragens vorstellen. Beide Aspekte unterstützen die wesentliche Zielsetzung der Arbeit: die Bindung zwischen Mutter und Kind zu stärken. Apotheken-Filialleiterin Claudia Oortmann (rechts) und ihr Team bieten vielfältige Beratung rund um Schwangerschaft, Stillzeit und Babyzeit. Es besteht zudem die Möglichkeit der Ausleihe von Milchpumpen, Tragetüchern und Fachliteratur.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.