• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Prima, hier brennt’s

20.03.2018

Friesoythe Feuer spielt in der Entwicklung der Menschheit eine wichtige Rolle. Es hat nicht nur unsere Evolution entscheidend geprägt. Feuer diente auch schon immer als Starkes Symbol. Das gilt natürlich auch für das Osterfeuer. Dieses soll zum Beispiel aus heidnischer Sicht den Winter vertreiben und den Frühling begrüßen (an diesem Dienstag ist übrigens kalendarischer Frühlingsanfang). Aus religiöser Sicht ist das Feuer zum Beispiel als ein Symbol für die Wiederauferstehung von Jesus Christus zu deuten.

Heutzutage sind Osterfeuer kaum noch in erster Linie Veranstaltungen mit tiefer christlicher Verankerung, sondern eher lockere Treffpunkte, um gemeinsam zu feiern. Bei der Stadt Friesoythe wurde gleich 23 Osterfeuer offiziell angemeldet. Das war Pflicht für alle Veranstalter. Voraussetzung für die Genehmigung ist der öffentliche Charakter, sprich, es muss für jedermann zugänglich sein. Hier eine Übersicht aller bei der Stadt gemeldeten Osterfeuer, die Ostersamstag, 31. März, oder Ostersonntag, 1. April, entzündet werden.

1 Ausrichter ist zwar die vornehmlich aus Saterländern bestehende „Dorfgemeinschaft Scharreler Damm“, doch das Osterfeuer wird am Ostersamstag um 18 Uhr auf einem Grundstück der Familie Kruse am Scharrelerdamm 3 entzündet. Und diese Fläche befindet sich auf dem Friesoyther Stadtgebiet.

2 Ort des Abbrennens: Sportplatz in Kamperfehn, Wann: Ostersamstag, 18 Uhr, Ausrichter: Ortsverein Kamperfehn/SC Kampe-Kamperfehn.

3 Ort des Abbrennens: Hof Schmiemann, Taubenweg, Kampe, Wann: Ostersonntag, 19 Uhr, Ausrichter: Schützenverein Kampe/Ikenbrügge.

4 Ort des Abbrennens: Dorfgemeinschaftshaus Ahrensdorf/Heinfelde, Heinfelder Straße, Ahrensdorf, Wann: Ostersamstag, 19.30 Uhr, Ausrichter: Jugendgruppe Ahrensdorf.

5 Ort des Abbrennens: Grundstück Ahlers, Altenoyther Straße 77, Edewechterdamm, Wann: Ostersamstag, 19.30 Uhr, Ausrichter: Anliegergemeinschaft Altenoyther Straße.

6 Ort des Abbrennens: Weide am Elisabethweg, Edewechterdamm, Wann: Ostersamstag, 19 Uhr, Ausrichter: Bürgerverein Edewechterdamm.

7 Ort des Abbrennens: Dorfgemeinschaftshaus Schwaneburger Wieke 6, Schwaneburg, Wann: Ostersamstag, 19 Uhr, Ausrichter: Orts- und Bürgerverein Schwaneburgermoor/Schillburg.

8 Ort des Abbrennens: Am Friesoyther Kanal I 7 (Acker), Friesoythe, Wann: Ostersonntag, 19 Uhr, Ausrichter: Osterfeuergemeinschaft „Am Friesoyther Kanal 05“.

9 Kastanienweg 3, Friesoythe, Wann: Ostersonntag, 19 Uhr, Ausrichter: Anliegergemeinschaft Kastanienweg.

10 Ort des Abbrennens: Grundstück Bernd Schumacher, Eggershausen, Wann: Ostersamstag, 18 Uhr, Ausrichter: Dorfgemeinschaft Eggershausen.

11 Platz „Up’n Kiel“, Ecke Schulstraße/Altenoyther Ringstraße, Altenoythe, Wann: Ostersamstag, 18 Uhr, Ausrichter: Straßengemeinschaft „Achterkämpe“.

12 Ort des Abbrennens: Riege-Wolfstange 39, Altenoythe, Wann: Ostersamstag, 19 Uhr, Ausrichter: KLJB Altenoythe.

13 Ort des Abbrennens: Hinter Schlingshöhe 5, bei Tholen, Schlingshöhe, Wann: Ostersamstag, 20 Uhr, Ausrichter: Osterfeuergemeinschaft Schlingshöhe.

14 Ort des Abbrennens: Kindergarten Neuscharrel, Pastorenpad, Wann: Ostersonntag, 19 Uhr, Ausrichter: Ortsausschuss Neuscharrel.

15 Ort des Abbrennens: Grundstück Meemken, Heetbergerweg, Heetberg, Wann: Ostersonntag, 19.30 Uhr, Ausrichter: Interessengemeinschaft Heetberg.

16 Ort des Abbrennens: Gastwirtschaft Laing, Ellerbrocker Straße, Ellerbrock, Wann: Ostersonntag, 19 Uhr, Ausrichter: Orts- und Heimatverein Ellerbrock.

17 Ort des Abbrennens: Mühlenberg Gehlenberg, Wann: Ostersonntag, 18 Uhr, Ausrichter: Osterfeuerkomitee Gehlenberg.

18 Ort des Abbrennens: Alte Moorstraße 6, Gehlenberg, Wann: Ostersonntag, 19 Uhr, Ausrichter: Interessengemeinschaft Alte Moorstraße Gehlenberg.

19 Ort des Abbrennens: Schützenplatz, Herzogstraße, Neuvrees, Wann: Ostersonntag, 18 Uhr, Ausrichter: Jugendschützenkapelle Neuvrees.

20 Ort des Abbrennens: Pehmertanger Weg (alte Schule), Vorderstenthüle, Wann: Ostersonntag, 19.30 Uhr, Ausrichter: Osterfeuergemeinschaft Vorderstenthüle.

21 Ort des Abbrennens: Am Augustendorfer Weg 12, Thüle, Wann: Ostersonntag, 20 Uhr, Ausrichter: Osterfeuergemeinschaft „Am Augustendorfer Weg“.

22 Ort des Abbrennens: Bernhardstraße, Markhausen, Wann: Ostersonntag, 20 Uhr, Ausrichter: KLJB Markhausen.

23 Ort des Abbrennens: Olden Streek, Neumarkhausen, Wann: Ostersonntag, 20 Uhr, Ausrichter: Schützenbruderschaft Markhausen, Kompanie Neumarkhausen.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.