• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Jetzt noch einmal anschauen: Wahl-Talk zur Landtagswahl mit Kandidaten aus Cloppenburg

20.09.2022

Friesoythe Die heiße Phase im Wahlkampf bricht an. Noch drei Wochen, dann werden in Niedersachsen die Mitglieder des Landtages gewählt. Die Bürger haben am Sonntag, 9. Oktober, zwei Stimmen. Mit der einen wählen sie die Partei, mit der anderen den Direktkandidaten für den jeweiligen Wahlkreis. Um dieses Direktmandat bewerben sich im Wahlkreis 66 Cloppenburg-Nord gleich mehrere Personen – und diese machen bereits kräftig Werbung für sich. Im Relive können Sie die Podiumsdiskussion noch einmal verfolgen.

Doch welcher Mensch verbirgt sich hinter der Person auf dem Wahlplakat? Und was hat diese Person im Falle des Wahlerfolgs konkret vor, damit es dem Land und den Menschen hier vor Ort besser geht?

Diese Fragen wurden am Dienstag, 20. September, auf der NWZ-Podiumsdiskussion geklärt. Ab 18 Uhr wurde die Debatte live aus der Friesoyther Wassermühle übertragen. Besucher waren nicht zugelassen, dafür konnte man das Streitgespräch ganz bequem vor dem heimischen Computer, auf dem Handy oder dem Tablet verfolgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Diskussion eingeladen waren die Direktkandidaten aller aktuell im Landtag vertretenen Parteien. Das sind: Imke Haake (FDP) aus Großenkneten, Begüm Langefeld aus Hude (Bündnis90/Die Grünen), Pia van de Lageweg (SPD) aus Friesoythe, Andreas Altergott (AfD) aus Großenkneten und Lukas Reinken (CDU) aus Altenoythe. Die Nordwest-Zeitung und der Sender Oldenburg 1 haben die von NWZ-Redaktionsleiter Carsten Bickschlag moderierte Debatte live im Internet auf NWZonline sowie auf den Seiten youtube.de/nordwesttv und facebook.de/nwzonline übertragen.

Lesen Sie auch:

Landtagswahl in Niedersachsen
Der Talk mit den Kandidaten für Oldenburg-Mitte/Süd zum Nachschauen

Zu dem Wahlkreis 66 Cloppenburg-Nord gehören kreisübergreifend die Gemeinden Barßel, Bösel, Garrel und Saterland sowie die Stadt Friesoythe (alle Landkreis Cloppenburg) und die Stadt Wildeshausen und die Gemeinde Großenkneten (beide Landkreis Oldenburg).

Lesen Sie auch:

Landtagswahl in Niedersachsen
Weil will bei Wahlsieg Hilfsprogramm in Milliardenhöhe starten

Lesen Sie auch:

Kommentar zum SPD-Entlastungspaket
Ampel in Berlin strapaziert Weils Nerven

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.