• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Garreler wandern auf dem Jakobsweg

08.10.2019

Der Club aktiv55 aus Garrel war unterwegs auf dem weltberühmten Jakobsweg. Unter der Leitung von Marianne Vosmann und Mechthild Thienel hat die Gruppe jetzt nach aufregenden und anstrengenden Tagen das Pilgerziel auf dem Jakobsweg Santiago de Compostela erreicht. Ausgangspunkt der Pilgerstrecke war Puente la Reina. Mit einem täglichen Pilgersegen pilgerte die Gruppe in Tagesetappen Santiago de Compostela entgegen. Die unterschiedlichen Pilgerstrecken führten mal über Bergkämme mit Blick auf wunderschöne grüne Tallandschaften, entlang blühender Heidelandschaften, üppigen Wäldern, aber auch über unendlich weite, öde Steinfelder. Trotz starker Steigungen und Blasen an Füßen konnten die Pilger die schwierigen Wegstrecken problemlos überwinden. Auf dem Weg gab es viele Besonderheiten zu sehen, wie zum Beispiel die beeindruckende Kathedrale in Santo Domingo und das idyllische Steindorf von Asterix und Obelix in Galizien. Der höchste Punkt des Jakobsweges wird durch ein eisernes Kreuz, dem „Cruz de Ferro“ gekennzeichnet. Hier werden symbolisch die Sorgen und Lasten, in Form eines aus der Heimat mitgebrachten Steines abgelegt. Am „ Ende der Welt“, am westlichsten Zipfel Europas angekommen, wartete am Strand des Atlantiks ein Picknick auf alle. Am letzten Tag pilgerte die Aktiv55-Gruppe geschlossen in Santiago de Compostela ein. Hier treffen sich täglich die Pilger aus aller Welt um 12 Uhr zur Pilgermesse.Glücklich und zufrieden, mit ganz besonderen Eindrücken im Gepäck, kehrten die Pilger nach Garrel zurück.

BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.