• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Geprüft und geleitet

17.01.2015

Zum Jahresschluss sind die Gürtelprüfungen in der Karate-Abteilung des SV Hansa Friesoythe abgenommen worden. Sieben Anwärter unterzogen sich der Beurteilung nach der DKV-Prüfungsordnung unter den strengen Augen des lizensierten Prüfers Niko Potthoff (4. Dan Shotokan-Karate, Shodushi Garrel).

Dabei wurde besonders auf die korrekte Ausführung der Techniken in Kihon (Grundschule) und Kata (Form) wert gelegt. Zusätzlich wurden die erlernten Techniken im Kumite und Bunkai (Übungen mit Partner) überprüft. Das schweißtreibende Training der vergangenen Monate hat sich gelohnt. Alle Anwärter erreichten den nächsten Kyu-Grad: Kamila Demke (9. Kyu, Weisser Gürtel), Ann-Kathrin Holtmann, Eva Immken, Josef Drees, Ulrich Behrens, Roland Winkler, Lukas Schulzki (8. Kyu, Gelber Gürtel). Mit den erfolgreichen Prüflingen freuten sich die Trainer Ingo Grote und Dr. Thomas Hanisch.

Zu den Übungsstunden der Abteilung am Montag und Mittwoch, jeweils um 19.30 in der Sporthalle Am Großen Kamp sind Kinder ab zwölf Jahren und Erwachsene willkommen.

Die Leitung der Kamper Messdiener haben Sarah Lammers, Gitta Lammers und Laura Lüken übernommen. Vor Kurzem setzten sich die neuen Gruppenleiterinnen erstmals an einen Tisch, um den Jahresplan 2015 zu erstellen. Der Plan liegt ab sofort im Schriftenstand der St. Josef- Kirche aus. Es werden monatlich verschiedene Aktionen angeboten, so dass für jeden und jede etwas dabei sein dürfte. An der Messdienerarbeit interessierte Kinder aus Kampe sind herzlich eingeladen, an den Aktionen teilzunehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Alina Völker aus Hilkenbrook konnte die Spar- und Darlehnskasse (Spadaka) Friesoythe ihr 7000. Mitglied begrüßen. Freudig überrascht war Völker, als sie von Geschäftsstellenleiter Tammo Klöver informiert wurde. Vorstand Nikolaus Hüls und Köver hießen Völker mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein für das Musical „Das Wunder von Bern“ in Hamburg herzlich willkommen.

Mit dem Entschluss, Mitglied zu werden, befindet sich Völker in bester Gesellschaft: Das seit Jahren zu beobachtende Interesse an der Bankteilhaberschaft hat auch 2014 angehalten. Rund 400 Neumitglieder konnten aufgenommen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.