Zum 75. Mal hat Anke Thienel aus Garrel beim jüngsten Blutspende-Termin im Pfarrheim in Nikolausdorf Blut gespendet. Dafür bedankte sich Franz Koddenberg mit einem Präsent.

Die „Interessengemeinschaft Behinderter“ in Garrel ist seit Jahrzehnten eine fester Bestandteil der Gemeinde Garrel. Viele Aktionen werden über das Jahr veranstaltet – vom gemeinsamen Basteln über Ausflüge, Grillen, Schwimmen und vieles mehr. Für den Monat April stand eine Betriebsbesichtigung bei der Bäckerei Behrens-Meyer in Garrel auf dem Programm. Bäckermeister und Ausbildungsleiter Manfred Meyer-Diers und Anja Niemöller hießen die Teilnehmer herzlich willkommen. Neben der Besichtigung wurden vorbereitete Plätzchen verziert und zum Abschluss gab es Kaffee und Kuchen.

„Wir hatten sehr viel Spaß und die süßen Kekse mit viel Schokolade waren richtig lecker“, freuten sich die Teilnehmer.