• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Glückliche Gewinner

28.10.2016

Allen Grund zur Freude hatten die Gäste in der Pausenhalle der Friesoyther Ludgeri-Schule. Sie hatten bei der Ziehung der Gewinnlose vor einigen Tagen Fortuna auf ihrer Seite und waren jetzt eingeladen worden, um ihre Gewinne aus der Verlosung, die der Förderverein der Schule auf dem Friesoyther Eisenfest durchgeführt hatte, abzuholen.

Schulleiterin Anita kl. Schlarmann hieß die Gewinner willkommen wie auch der Vorsitzende des Fördervereins, Wilfried Tepe. Er dankte allen Loskäufern und betonte, dass alle, die sich an der Verlosung beteiligten, Gewinner seien, da der Erlös den Kindern der Ludgeri-Schule zu Gute komme. Die Verlosung wurde sehr gut von den Eisenfestbesuchern angenommen, es wurden rund 1200 Lose verkauft und ein ansehnlicher Gewinn wurde erzielt. Dank zollte Tepe auch allen Sponsoren, die einen Großteil der Gewinne ermöglichten. Mit den so erwirtschafteten Mitteln des Fördervereins würde Kindern von sozial schwach gestellten Eltern die tägliche Mittagsverpflegung an der Schule ermöglicht oder auch die Teilnahme an Ausflügen. Zudem würde in die Schulhofgestaltung mit Spielgeräten investiert wie auch in die Anschaffung von Büchern für die Schulbibliothek sowie vielen anderen Projekten zum Nutzen für die Kinder. Es werde überall da geholfen, wo die Stadt nicht verpflichtet ist, die Anschaffungen zu tätigen, betonte Tepe.

Gemeinsam mit der Schriftführerin des Fördervereins, Hildegard Hettwer, wurden die Gewinne ausgehändigt. Gleich zweimal war ein erster Preis ausgesetzt, jeweils ein Gutschein für eine viertägige Reise für zwei Personen nach Berlin. Die richtige Losnummer hatten Anita Roberg und Monika Einhaus (beide Friesoythe). Je eine Fahrt sponserten die Bundestagsabgeordneten Gabriele Groneberg (SPD) und Franz-Josef Holzenkamp (CDU). Den dritten Preis, ein Fernsehgerät, konnte Adrian Fahrenholz (Langholt) mit seiner Losnummer einheimsen. Über den vierten Preis, ein Fahrrad, durfte sich Petra Hüffer (Friesoythe) freuen und Angelika Helmig (Friesoythe) konnte als fünften Gewinn eine Musikanlage mit nach Hause nehmen.

Weitere Nachrichten:

Ludgeri-Schule | SPD | CDU | Eisenfest

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.