• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Kickerclub Ikenbrügge: Gratulation und Lob zum Geburtstag

26.07.2011

IKENBERüGGE Mit einem großen Fest feierte jetzt der Kickerclub Ikenbrügge im Festzelt bei der Gaststätte Högemann-Krone sein 40-jähriges Bestehen. Vorsitzender Karl-Heinz Krone hieß die Besucher willkommen. In einem Rückblick auf die Vereinsgeschichte berichtete Krone, dass Johann Högemann federführend die Vereinsgründung in die Wege geleitet habe. Gemeinsam mit Aloys Högemann, Franz Krone, Franz Bothe, Bernd Brüggemann, Hubert Kruse, Hermann Josef Lünswilken und Karl-Heinz Krone sei der Verein am 1. Februar 1971 gegründet worden.

In den ersten Jahren wurde der Verein ausschließlich vom Tischfussball geprägt, hieß es. Schon nach zwei Jahren spielten die Ikenbrügger mit zwei Mannschaften in höheren Ligen. Mit den Erfolgen der Teams sei auch der Verein gewachsen. Es wurden nicht nur neue Spieler im Verein aufgenommen, sondern auch zahlreiche Fans traten dem Verein bei. Heute zähle der Kickerclub 130 Mitglieder. Seit 1981 widme sich der Verein auch dem Laufsport und organisiere einen überregional beachteten Wettbewerb.

Für ihre 40-jährige Treue zum Verein wurden auf der Feier Aloys Högemann, Hermann Josef Lünswilken, Franz Krone und Johann Högemann vom Vorsitzenden mit Präsenten ausgezeichnet. Der Vorsitzende selbst durfte sich über ein Präsent sowie lobende Worte seines Stellvertreters Stefan Witte freuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bürgermeister Johann Wimberg, der im Namen der Stadt gratulierte, wies darauf hin, dass der Kickerclub durch den Küstenkanallauf überregional bekannt geworden sei. Nach einem festlichen Menü spielte DJ Emke zum Tanzvergnügen auf. Es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.