• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Grundrecht beansprucht

14.02.2018
Betrifft: „Anwohner kritisieren TV-Bericht“ (NWZ vom 13. Februar)

Die Garreler Bürger haben mit ihrer Unterschriftenaktion gegen den von Goldschmaus geplanten Bau von „Wohnsilos“ nur ein demokratisches Grundrecht in Anspruch genommen. Mit Integrationsverweigerung, wie von der Gewerkschafterin behauptet, hat das überhaupt nichts zu tun.

Das ausgerechnet eine Gewerkschafterin deshalb die Bürger angreift, ist vollkommen unverständlich. Eine Integration kann in einem Ghetto nicht stattfinden!

Außerdem: 24 Quadratmeter für 2 bis 3 Personen, die pro Person 200 Euro Euro zahlen sollen, ist wahrlich kein Schnäppchen, das grenzt an Wucher. Solche großen Wohneinheiten zerstören ein Wohngebiet. Sie behindern Integration, machen sie erst gar nicht möglich.

Das sollte gerade eine Gewerkschafterin wissen.

Rita Wichmann
Molbergen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.