• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Heiner Bruns im Ruhestand

22.12.2015

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2016“ haben die beiden Azubis der Schule für Pflegeberufe St. Franziskus, Jennifer Hellmann (St. Marienhospital Vechta) und Julia Brüggemann (St. Josefs-Hospital Cloppenburg), jetzt am nationalen Vorentscheid in Hamburg teilgenommen. Begleitet wurden sie von ihren Kursleitern Anita Breer und Andreas Kohls. Hellmann wurde als Landessiegerin für Niedersachsen ausgezeichnet. Sie qualifizierte sich damit für die Endrunde im Rahmen des Deutschen Pflegekongresses in Berlin. Im März kommenden Jahres stellt sie sich zwei Tage lang sowohl theoretischen als auch praktischen Aufgaben.

Den diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen an der Oberschule Marienschule hat Maya Mick aus der Klasse 6a gewonnen. Konrektorin Simone Hegger-Flatken hatte sich gefreut, die fünf klassenbesten Mädchen sowie einen Jungen zum Finale begrüßen zu dürfen. Organisiert wurde der Wettbewerb von Marianne Niehaus, in der Jury saßen Waltraud Grever (Buchhandlung Terwelp), Sandra Behrens-Jacobsen (Elternratsvorsitzende), Fachkollegen und die Schulleitung.

Während der Weihnachtsfeier von Landmaschinen Bruns im Hotel Taphorn hat der geschäftsführende Gesellschafter Walter Bruns langjährige Mitarbeiter geehrt. Er gratulierte Günther Herden (50 Jahre, Verkaufsberater für Land- und Baumaschinen), Aloys Wobbeler (40 Jahre, Landmaschinenmechaniker), Hartwig Lüken (25 Jahre, Verkaufsberater für Land- und Baumaschinen), Georg Lamping (40 Jahre, Fachkraft für Lagerlogistik), Mechthild Brinkmann (25 Jahre, Bürokauffrau/Finanzbuchhalterin) und Bernard Brockhage (40 Jahre, Landmaschinenmechaniker). Für ihre außerordentliche Ausbildungsleistung wurde Lena Engelmann geehrt. Die frisch gebackene Bürokauffrau wurde nicht nur Kammersiegerin, sondern zugleich Landes- und Bundessiegerin im Leistungswettbewerb des Handwerks 2015.

Seinen wohlverdienten Ruhestand genießt jetzt Heiner Bruns aus Löningen. Nach 43-jähriger Tätigkeit in der Kreisverwaltung Cloppenburg wurde er von Landrat Johann Wimberg und seinen Kollegen feierlich verabschiedet. 1972 trat Bruns als Verwaltungsangestellter in den Dienst des Landkreises ein. In der Kreisverwaltung war er zunächst in der Zulassungsstelle, im Sozialamt und im Ordnungsamt tätig. In dieser Zeit absolvierte er den nebendienstlichen Angestelltenlehrgang I an der Oldenburgischen Verwaltungsschule. 1984 übernahm Bruns die Leitung des Sachgebietes Ausbildungsförderung und Erziehungsgeld. 1995 wechselte er in das Amt für Zentrale Aufgaben. Die letzten drei Jahre wurde der 63-Jährige im Ordnungsamt eingesetzt.

Den neuen Stadtelternrat für Kindertagesstätten bilden Michaela Schwerter, Thomas Pundsack, Sonja Baro, Cosima Thurau und Sara Vocks. Das Gremium unterstützt die Belange der Eltern und die Arbeit der Kindergartenbeiräte. Fragen und Anregungen werden unter SER-CLP@gmx.de angenommen.

Das Team „Strike“ hat jetzt den Weihnachtscup gewonnen, an dem 22 Hobby-Volleyball-Teams teilgenommen hatten. Die Mannschaft setzte sich im Finale mit 26:24 und 27:25 gegen das befreundete Team „Striker“ durch. Dritter wurde das Cloppenburger Team „Father & son“ vor „BÄM!“ aus Oldenburg, „Green Inferno“ aus Ganderkesee und „Rentiere“ aus Oldenburg. „Wir freuen uns, dass viele neue und vor allem auch junge Teams dabei sind“, sagte Abteilungsleiter Hubert Kulgemeyer bei der Siegerehrung. Das neue Konzept sei voll aufgegangen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.