• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Hunderte von Blutspendern

06.11.2014

Insgesamt 191 Spender konnte das DRK zu seiner jüngsten Blutspendeaktion in der BBS in Cloppenburg begrüßen, darunter 14 Erstspender. Eine Ehrenurkunde samt Essensgutschein gab es für Martin Gugisch, der bereits zum 100. Mal Blut gespendet hat. Zum 50. Mal war Helmut Wille dabei. Auch er erhielt eine Urkunde und einen Gutschein.

Sehr erfolgreich war auch der Spendetermin bei McDonalds. An zwei Tagen fanden sich 229 Spender ein. Davon waren 38 Erstspender. Geehrt wurde Ralf Plaggenborg für seine 50. Blutspende.

Auf Einladung der Cloppenburger Unternehmerfrauen hat Doris Böckmann jüngst in der Kreishandwerkerschaft referiert. Sie führte vor Augen, dass man manchmal einfach mal „um die Ecke denken“ muss, um weiterzukommen und neue Wege zu gehen.

Im Firmenalltag würde es oft Situationen geben, in denen eine Lösung unmöglich und unvorstellbar erscheint. Dann helfe es weiter, sich einmal fiktiv in die Situation des anderen hineinzuversetzen, Verständnis aufzubringen, um alte Denkstrukturen zu verändern. Vorsitzende Christine Hamers dankte der Referentin mit einem Präsent.

Nach knapp einem Jahr haben 14 Trauerbegleiter eine Weiterbildung des Bildungswerks mit KEB-Zertifikat abgeschlossen. „Mittlerweile kommen die Teilnehmer nicht mehr nur aus der näheren Umgebung sondern das Interesse ist bundesweit“, so Leiterin Maria Wilken.

Bestanden haben: Martina Martens (Jesteburg), Erika Freitag (Uplengen), Ursula Klecker (Neuenkirchen), Tosca Gutsche (Wehrheim-Saalburg), Gertrud Hanenkamp (Oldenburg), Elisabeth Muhle (Vechta-Calveslage), Friedlinde Köhler (Oldenburg), Karin Grabenhorst (Achim), Monika Thiele (Bremen), Ina Lüdemann (Oldenburg), Elin Magnussen (Großenwörden), Jutta Wagener (Horneburg), Irmgard Risch und Martina Cordes (beide Quakenbrück), Bernadette von der Heide (Steinfeld-Mühlen) und Martina Wedde (Oschersleben).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.