• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Junge Naturschützer bauen Nistkästen mit Hegering

30.07.2019

Unter dem Motto „Wir helfen Singvögeln und bauen Nistkästen“ zimmerten viele junge Naturschützerinnen und Naturschützer im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Barßel zahlreiche Wohnräume für Vögel. Die Organisation der Ferienpassaktion hatten die Weidmänner des Hegerings Barßel übernommen. Die Veranstaltung fand im „Spielparadies“ auf dem Kinderspielplatz „Am Hasenkamp“ in Harkebrügge statt. Nach dem fleißigen Gezimmere gab es kühle Getränke und ein leckeres Eis für die Mädchen und Jungen. Die Vogelkästen konnten die Teilnehmer mit nach Hause nehmen. „Singvögel sind nicht nur schön zu anhören, sondern auch sehr nützlich. Weil sie sich von Insekten ernähren, helfen sie uns im Garten, die Schädlinge zu bekämpfen. Dann braucht man auch kein Gift zu spritzen“, sagt Heinz Hinderks, Naturschutzbeauftragter des Hegerings Barßel. Er hat auch die Federführung beim Bau der Nistkästen übernommen. Barßels Hegeringsleiter Rudi Schulte freute sich über die große Anzahl der Kinder, die sich an der Aktion beteiligten. Als Hegering leiste man mit einer solchen Aktion einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz. Er bedankte sich bei den Weidmännern, die an der Aktion mitwirkten und die Kinder beim Bau unterstützt haben.

BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.