• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Kinder feiern Erntedank

04.10.2017

Der Wald verwandelt sich in ein goldenes Blättermeer und die Tage werden merklich kühler: Der Herbst ist da. Nicht aus dem Herbst wegzudenken ist das Erntedankfest, das jedes Jahr gefeiert wird. Erntedank im Kindergarten ist für die Kleinen immer ein besonderer Spaß. So auch für den Waldkindergarten „De Landkieker“ in Harkebrügge. Bei schönstem Herbstwetter feierten die Mädchen und Jungen des Waldkindergartens „De Landkieker“ der Kindertagesstätte „Die Arche“ Elisabethfehn mit ihren Eltern, Omas und Opa und Erzieherinnen einen Erntedankgottesdienst unter freiem Himmel auf der Waldbühne in Harkebrügge. Erzieherin Karin Schumacher leitete die Feier zum Thema „Pflanzen, Wachsen, Reifen und Ernten“.

Dabei ging es auch um die vier Grundelemente „Feuer, Wasser, Luft und Erde“. Symbolisch legten die Kinder dafür bunte Tücher in einen Kreis aus Laub. Auf einem wunderschön geschmückten Erntetisch lagen die Erntedankgaben wie Gurken, Kürbis oder Äpfel. Die Pastorin der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Reekenfeld, Sabine Feuerhake, trug im Gottesdienst einige Gedanken zum Erntedankfest vor. Jedoch geht es beim Erntedank im Kindergarten meist nicht um den christlichen Hintergrund. Das Fest wird stattdessen genutzt, um auch den Kleinsten schon die Natur, das Pflanzenwachstum und gesunde Ernährung näherzubringen. Erzieherin Schumacher betonte, wie schön es sei, dass die Waldkinder den intensiven Bezug zur Natur hautnah erleben dürfen.

Nach der Erntedankfeier genossen die Kinder und Erwachsenen bei Kaffee und Tee die Gaben der Natur. Alle waren sich einig, dass es sich wieder gelohnt hat in den Wald zu kommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.