• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Hunde: Knautschig, schmusig und verständnisvoll

07.12.2016

Neumarkhausen Noch vor 40 Jahren war die Hunderasse Shar-Pei, die Heiner und Jörg Kottmann in Neumarkhausen züchten, die seltenste Hunderasse der Welt. Für die beiden in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebenden Männer sind sie vor allem Familie. „Unsere Hunde sind alle sehr verschmust“, sagt Heiner Kottmann.

Den beiden Züchtern ist wichtig, dass ihre Hunde was vom Leben mitbekommen und nicht weltfremd in die weite Welt entlassen werden. „Wir gehen gern an der Thülsfelder Talsperre spazieren, weil man da auch immer Leute mit anderen Hunden trifft“, sagt Jörg Kottmann. Es sei für die Entwicklung der Shar-Peis wichtig, möglichst viele Eindrücke zu sammeln.

Zusammen betreiben sie die beiden Zwinger „Domino Dancing“ und „Circus Musicus“. Der eine ist nach Jörgs Lieblingslied von den „Pet Shop Boys“ benannt, der andere nach einer Diskothek in Märschendorf. Auch bei der Namensgebung der Hunde sind die beiden erfinderisch. Kaffeetante, Captain Kathryn Janeway und Gina Lisa gibt es in den Zwingern genauso wie Geronimo’s Cadillac und die Welpen Nutbush City Limits und Nemo. Allerdings haben sie für jeden Hund auch einen einfachen Rufnamen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Shar-Peis seien ganz besondere Tiere. „Es sind nicht so unterwürfige Hunde. Man muss einen Shar-Pei vom Sinn überzeugen, bevor er es macht“, weiß Jörg Kottmann. Eigenwillig, intelligent aber auch verständnisvoll seien sie. „Sie tun alles für dich, wenn du ihnen erklärst warum.“ Außerdem seien sie loyal, liebten Kinder, seien aber zurückhaltend gegenüber Fremden. „Sie lassen sich da auch nicht mit einer Wurst bestechen.“

Das Erkennungsmerkmal, die faltige Haut, sei heute viel weniger gefragt als noch in den 1990er Jahren. „Das war da einer Modeerscheinung“, erinnert sich Jörg Kottmann. Eine, die auch schlecht für die Tiere gewesen sei, da es die Bewegung behindert habe. Unter optimaler Zucht seien nur die Welpen am Anfang besonders faltig. „Die wachsen aber in ihre Haut hinein.“

Jörg Kottmann begann 2006 mit der Shar-Pei-Zucht. Als er Heiner, der damals Florist in Gladbach war, kennenlernte, interessierte auch er sich für die Hunderasse und begann ebenfalls mit der Zucht. Im Jahr 2013 heirateten die beiden. Durch Ausflüge mit den Hunden ins Oldenburger Land entdeckten sie auch Neumarkhausen als Wohnort für sich.

Wenn ein Hund verkauft werde, dann nur an ein passendes Herrchen oder Frauchen. „Zwei Stunden Dialog vor dem Kauf ist uns wichtig.“ Wer nur auf einen hübschen Hund zeige und ihn mitnehmen wolle, könne wieder gehen. Die Charaktere müssten zueinander passen. „Sportjunkie und Schlaftablette passen nicht zueinander.“


     www.knautsch-zone.de 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.youtube.com/nwzplay 
Video

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Sascha Sebastian Rühl Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.