• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Zwischen Oldenburg Und Hatten
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt

NWZonline.de Region Cloppenburg

Kolpinger unterwegs

22.10.2014

Einen Ausflug in die Holsteinische Schweiz haben die Mitglieder der Kolpingfamilie Barßel unternommen, die dort drei wunderbare Tage verbrachten. Zunächst führte die Fahrt nach Lübeck, wo die Niederegger Marzipanfabrik besichtigt wurde. Es wurde auch kräftig gekostet. Weiter ging es nach Travemünde. Im Café „Marina Travemünde“ hatten die Kolpingschwestern und -brüder bei Kaffee und Kuchen einen herrlichen Überblick über den Landstrich und die Ostsee. Zum Programm des Ausfluges gehörte auch die Besichtigung des Erlebnishofes „Karls“ in Warnsdorf. Bei einer Brauereibesichtigung erhielten die Teilnehmer einen Überblick darüber, wie früher und heute Bier gebraut wird.

Einen bleibenden Eindruck hinterließ die Besichtigung der Gedenkstätte der Lübecker Märtyrer. Am 10. November 1943 wurden im Hamburger Gefängnis am Holstenglacis vier Geistliche durch das Fallbeil hingerichtet. Im Abstand von jeweils nur drei Minuten starben die katholischen Kapläne Eduard Müller, Johannes Prassek und Hermann Lange sowie der evangelische Pastor Karl Friedrich Stellbrink.

Nicht fehlen durfte beim Ausflug ein Abstecher zum Holstentor in Lübeck. Sowohl in Travemünde als auch Lübeck erfuhren die Kolpingmitglieder bei einer Stadtrundfahrt einiges über die Geschichte der beiden Städte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.