• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Kolpingsohn des Jahres

20.01.2017

Als Kolpingsohn des Jahres zeichnete der Vorsitzende der Barßeler Kolpingfamilie Johannes Geesen im Pfarrheim in Barßel das Vorstandsmitglied Gregor Thieben aus. Die Ehrung fand während einer Feierstunde für freiwillige Helfer im Laufe eines Vereinsjahres statt.

Seit vielen Jahren ist Thieben einer der Stellvertreter des Vorsitzenden. Sein Engagement für den Barßeler Gesellenverein ist ungebrochen. Neben den vielen Aufgaben als Vorstandsmitglied ist der Geehrte bei Feierlichkeiten häufig an der „großen Bratpfanne“ zu finden und versorgt die Gäste mit leckeren Bratkartoffeln. Er und seine Ehefrau Birgit dürfen sich nun auf eine Reise nach Bad Driburg freuen.

Die Feier für die Ehrenamtlichen nutzte Geesen, um allen Beteiligten einmal Dankeschön zu sagen, für ihren Einsatz in der Barßeler Kolpingfamilie. „Es ist schon wichtig, denn je lockerer die Bande in der Kolpingfamilie ist, so größer wird der Zusammenhalt und da ist es auch wichtig, einmal gemeinsam zu feiern“, so der Kolpingvorsitzende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gerade im Zusammenhalt sieht Geesen die Stärke des Vereins. Er erinnerte nur an das Hafenfest, das Sommerlager im Sauerland, das Fest der Begegnung oder den Adventstreff. Zeit, Nähe und Aufmerksamkeit, die Liebe zu einem anderen Menschen und Freundschaften seien Geschenke, die nichts kosten. „Wir brauchen sie zum Leben, wie das tägliche Brot“, meinte Geesen. Er appellierte an alle Mitglieder, auch in diesem Jahr bei der Bewältigung der Aufgaben der Kolpingfamilie zur Seite zu stehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.