• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Spende Der Vr-Bank In Südoldenburg: Freude über Hilfe zur Kontaktpflege von Senioren

05.06.2020

Kreis Cloppenburg Eine Spende, die zur rechten Zeit kommt: 14 iPads hat die VR-Bank in Südoldenburg am Donnerstag an Vertreter dreier hiesiger Seniorenheime übergeben. Die Mittel stammen aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens, bei dem die Erlöse satzungsgemäß in soziale und kulturelle Projekte fließen. „Gerade in der jetzigen Zeit mit den Besuchseinschränkungen ist das eine super Idee“, sagte Matthias Hermeling, Stiftungsvorstand des St.-Pius-Stiftes Cloppenburg. Schließlich könnten Bewohner mit den iPads unter Anleitung per Videoschalte Kontakt zu ihren Angehörigen aufnehmen.

„Sich auch zu sehen, ist ja doch noch etwas anderes, als nur zu telefonieren“, erklärte Ludger Ostermann, Vorstandsmitglied der VR-Bank in Südoldenburg, warum ihm die Idee aus der Gewinnspargemeinschaft gleich gefallen hat. „Es ist auch eine tolle Aktion, Technik in die Altersheime zu bringen.“

Jeweils sechs iPads konnten Matthias Hermeling und Marco Bosma, Einrichtungsleiter des Seniorenzentrums Garrel, in Empfang nehmen. Zwei iPads bekam Michael Nienaber, Pflegedienstleiter im Seniorenstift St. Franziskus Molbergen, das zum St.-Pius-Stift Cloppenburg gehört, mit auf den Weg.

Nienaber freute sich generell darüber, dass Senioren von dieser Spende im Gesamtwert von mehr als 5000 Euro profitieren. „Die Altersheime werden sonst oft vergessen. Für uns ist es auch eine schöne Möglichkeit, unsere Bewohner mit neueren Medien in Kontakt zu bringen.“

Und das ist sicher ein Vorhaben, dass auch nach Ende der Corona-Krise weitergeführt werden kann. „So ein iPad funktioniert doch ewig. Das wird die Bewohner lange über Corona hinaus begleiten“, prognostizierte Pia van de Lageweg, Leiterin des Marketings der Bank.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.