Die Vorstände der Ortsvereine des Kreislandfrauenverbands Cloppenburg haben die Landfrauen Gehlenberg-Neuvrees-Hilkenbrook besucht. Im Heimathaus in Hilkenbrook erfuhren sie von Hermann Olliges, Vorsitzender des Heimatvereins, einiges über die Geschichte des Dorfes. Anschließend gab es eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Langen CNC Metalltechnik. Später ging es nach Gehlenberg. Ortsvorsteher Hans Meyer führte hier durch das Kulturzentrum bei der Mühle. Ein gemeinsames Abendessen bildete den Abschluss des Ausflugs.Marita Untiedt