• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Malerisches Südfrankreich

14.07.2018

Wunderschöne Tage haben nun 50 Garreler Club aktiv55-Mitglieder auf einer Flusskreuzfahrt in Südfrankreich auf der Rhone erlebt. Bei strahlendem Sonnenschein führte der malerische Weg entlang blühender Lavendelfelder bei Avignon, durch die beeindruckenden Schluchten der Ardèche und dem Weinanbaugebiet im Burgund bei Leon.

Nach täglichen interessante Ausflügen genossen alle Club aktiv55-Mitglieder das luxuriöse Leben an Bord. Während einer Jeep-Safari durch die Camargue konnten wildlebende Pferde und Stiere, Flamingos und viele andere Lebewesen beobachtet werden. Viele weitere Höhepunkte folgten auf der wunderbaren Reise, von der die Gruppe am Freitag nach Garrel zurückkehrte.

Auf dem Katholikentag in Münster hatte Edeltraud Preuth an einem Preisrätsel teilgenommen. Teilnahmeberechtigt waren Gemeinden und Gruppen. Die Beverbrucherin füllte den Teilnahmebogen aus, gab als Verwendung das Pfarrfest an und gewann. Auf dem Pfarrfest, das jüngst in Beverbruch gefeiert wurde, überreichte nun Pfarrer Paul Horst das Preisgeld von 300 Euro €an die Gewinnerin, die es für die Organisation des Pfarrfestes einsetzte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.