• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Meisterliche Prüfung

02.03.2016

Dozent Ludger Bürmann und die stellvertretene Leiterin des Bildungswerkes Ulla Lindemann konnten nach bestandenen Prüfungen des Bausteins III des Meisterlehrganges vor der Handwerkskammer Oldenburg folgenden Teilnehmern gratulieren: Malte Behrens (Eydelstedt), Marcel Eiting (Esterwegen), Hans-Bernhard Gerdes (Rhauderfehn), Marc Hannebohn (Esterwegen), Eric Hempen (Augustfehn), Lukas von Kajdacsy (Saterland), Philipp Krumminga (Esterwegen), Andreas Linnemann (Esterwegen), Tobias Meyer (Harkebrügge), Marc Neumann (Saterland), Max Overberg (Aschendorf), Dennis Peters (Meppen), Nicole Pilz (Holdorf), Thomas Reinken (Essen), Holger Remmers (Börger), Dennis Robbe (Twist), Andreas Schneider (Lingen), Viktor Spadi (Garrel), Vladimir Urbach (Lorup), Sebastian Wehage (Cappeln), Michael Windels (Westoverledingen) und Mathias Wolke (Saterland).

Über ihren Meisterbrief konnten sich Nicole Pilz, Malte Behrens, Dennis Peters, Michael Windels, Holger Remmers, Marcel Eiting und Marc Hannebohn freuen.

Es sind noch Anmeldungen für den Baustein III, der am Wochenende stattfindet, unter Telefon   04491/93300 oder im Internet unter www.bildungswerk-friesoythe.de möglich, teilt das Bildungswerk mit.

Einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde der Vorstand des Fördervereins der Katholischen Grundschule Kampe: Gaby Löchte, Anja Laschinski, Nicole Elberfeld und Kerstin Meiners.

In der Generalversammlung wurde der Förderverein für seine regen Aktivitäten rund um den Schulalltag gelobt. Im vergangenen Jahr wurden neben dem Sponsoring von Schulfahrten und dem Gesundheitsförderungsprojekt Klasse 2000 viele schuljahresbegleitende Aktivitäten in Angriff genommen.

So gab es unter anderem Sommerspiele im Rahmen einer Ferienpassaktion und eine Cafeteria zur Einschulungsfeier, zum Weltkindertag wurden Waffelherzen gebacken und zur Unterstützung der Ernährungsberatung wurde im großen Rahmen ein gesundes Frühstück organisiert. Mit Unterstützung eines örtlichen Förderers konnte eine Sechseckschaukel angeschafft werden. Auf dem Weihnachtsmarkt war der Förderverein mit einem Waffelstand vertreten und auch der Sponsorenlauf für das geplante Zirkusprojekt der Schule wurde vom Förderverein mit einer Obst- und Getränke-Theke unterstützt.

Das fünfjährige Jubiläum wurde mit einem Gottesdienst und einer anschließenden Feier auf dem Schulhof begangen. Die Schulleiterin Wilma Kreienborg bedankte sich ausdrücklich für dieses Engagement.

Nachdem die Kassenprüfung den Haushalt entlastete, wurde der gesamte Vorstand für die kommenden zwei Jahre wiedergewählt. Als neue Beisitzer ergänzen Alexandra Hermes und Tanja Bartels das Team um Anne Marcussen und Tanja Stolper Schiemann. Andrea Witte und Brigitte Tiedeken wurden zu neuen Kassenprüfern ernannt.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.