• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Neuer „Chef“ in Hülsberg

07.04.2018

Insgesamt 34 Jahre war Ludger Hackmann im Vorstand des Bezirks Hülsberg/Ostland des Heimatvereins Bösel tätig, davon viele Jahre als erster Vorsitzender. Nun stand er nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. „Nach so langer Zeit lege ich die Verantwortung gerne in jüngere Hände“, begründete Hackmann seinen Entschluss. Einstimmig wurde Alexander Behrens zu seinem Nachfolger gewählt. Mit Wiebke Wordtmann schied ein weiteres bewährtes Vorstandsmitglied aus. Weiter wurden in den Vorstand Frank Meyer, Christa Tönjes, Ellen Cloer, Sandra Neteler, Stephan Sandmann und Kerstin Kreutzmann gewählt. 17 Jahre war Ludger Lanfer Kassenprüfer, er verzichtete auf eine erneute Wahl. Die Kasse wird künftig von Inga Dirks und Beate Schwerter geprüft.

Zuvor zog Hackmann ein letztes Mal Jahresbilanz. „Es hat wieder viele Aktivitäten gegeben“, begann er seinen Jahresbericht. Dazu gehörten der Frühschoppen, das Osterfeuer, ein Grünkohlessen, eine Mai- und Rosenkranzandacht. Die Frauen haben eine Fahrradtour unternommen. Ein Seniorennachmittag wurde gut angenommen. Teilgenommen hat der Bezirk am „Lebendigen Adventskalender“. Außerdem gab es mehrere Kinderveranstaltungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.