• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Politik und Kulinarisches

11.09.2018

Es ist ein Leben zwischen Berlin und der Heimat. „Knapp die Hälfte des Jahres sind Sitzungswochen in Berlin. Während der Sitzungswochen reise ich bereits am frühen Montagmorgen nach Berlin. Sofern es die Terminlage zulässt, startet die Woche in meinem Berliner Büro an der Wilhelmstraße mit einer Besprechung mit meinen Mitarbeitern über den Ablauf der Arbeitswoche“, berichtete die CDU-Bundestagsabgeordnete Silvia Breher bei ihrem Besuch beim Landfrauenverein Barßel. Mittlerweile habe sie sich in Berlin und Bundestag eingelebt und schon spannende Sitzungen erlebt.

Aber auch die andere Seite der Politik kennengelernt. „Ich hatte auch schon einen besonderen Einsatz. Bei der ersten Regierungserklärung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und der sich anschließenden Generalaussprache bildete ich an der Seite des Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble und Kollegen Dr. Danyal Bayaz von den Grünen den Sitzungsvorstand.

„Ich habe mich sehr gefreut, als ich für dieses Amt vorgeschlagen wurde. Das war jetzt mein zweiter Einsatz, direkt eingeteilt für die Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel. Das war ein ganz besonderer Schriftführerdienst für mich“, sagt Silvia Breher. „Das ist ein besonderes Amt. Als Schriftführerin unterstütze ich den Bundestagspräsidenten und die Bundestagsvizepräsidentin nicht nur dabei, dass die Tagesordnung der Plenarsitzung eingehalten wird, sondern auch dass Wahlen und Abstimmungen reibungslos und fehlerfrei durchgeführt werden“, erklärt die Bundestagsabgeordnete.

„In dieser Funktion trage ich dazu bei, dass nicht nur die Geschäftsordnung, sondern auch die parlamentarischen Gepflogenheiten und der respektvolle Umgang der Parlamentarier untereinander gewahrt werden. Das liegt mir insbesondere deshalb am Herzen, weil das eine oder andere Mitglied im Deutschen Bundestag seine gute Kinderstube zu vergessen haben scheint. Ganz zu schweigen von radikalen Äußerungen, die dem Parlament einfach unwürdig sind“, so Silvia Breher. Seit gut einem Jahr sitzt die Volljuristin für den Wahlkreis Cloppenburg-Vechta im Deutschen Bundestag.

Zu einer Grillfeier hatte der Vorstand der Senioren-Gemeinschaft Barßel (SGB) jetzt alle seine Mitglieder auf dem Campingplatz in Nordloh eingeladen. Der Zuspruch war sehr groß. Sehr zur Freude der neuen ­­SGB-Vorsitzenden Christa Rattey.

Das Essen wurde zuvor von den Betreibern des Campingplatzes in Nordloh vorbereitet. Nach den Genüssen saß die Senioren noch lange in gemütlicher Runde auf dem Campingplatz zusammen, feierten ein wenig und genossen die vielen guten Gespräche.

Weitere Nachrichten:

CDU | Landfrauenverein | Bundestag

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.