• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Präsent zum Geburtstag

13.01.2015

Die Senioren-Riege der Freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg hat ihrem ältesten Mitglied Carl Thobe zu seinem 90. Geburtstag gratuliert. In einer kurzen amüsanten Rede erinnerte der Leiter der Senioren-Riege, Klaus Imsiecke, an den Werdegang des Jubilars in der Cloppenburger Wehr. So habe Thobe in den Kriegsjahren unter anderem geholfen, die verheerenden Brände in den umliegenden Großstädten Bremen, Osnabrück und Wilhelmshaven zu löschen.

Nach dem Krieg verließ er aus beruflichen Gründen Cloppenburg, kehrte als Senior jedoch zurück und kam erneut zur Feuerwehr. Imsiecke betonte, dass Thobe ein gerngesehener Kamerad auf den Dienstabenden sei, an denen er auch jetzt noch mit 90 Jahren teilnehmen will.

Insgesamt 189 Spender konnte das DRK Cloppenburg bei der jüngsten Blutspendeaktion in der BBS am Museumsdorf begrüßen. Zwölf von ihnen waren Erstspender. Geehrt wurden Carsten Stratmann, der zum 100. Mal eine Blutspende gab, und Franz Knebelkamp, der bereits 50 Spenden gegeben hat. Jörg Schulze dankte den Spendern für ihr Engagement und hofft, dass auch an der nächsten Blutspendeaktion möglichst viele Menschen teilnehmen.

Diese ist für Mittwoch und Donnerstag, 28. und 29. Januar, jeweils in der Zeit von 14 bis 20 Uhr, bei McDonalds an der Max-Planck-Straße geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.