• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Rohde gewinnt Großen Preis

06.05.2014

Handorf-Langenberg Das Wetter während der fünf Voßberger Reitertage des RSC Handorf-Langenberg stimmte längst nicht immer, dafür glänzten die Reitertage mit sportlichen Leistungen. „Das war Reitsport auf national hohem Niveau“, zeigte sich nicht nur Turnierleiter und RSC-Vorsitzender Peter Wernke mit dem Verlauf des fünftägigen Events sehr zufrieden.

„Eine tolle Truppe hier“, lobte der Werlter Hartwig Rohde, der für den RFV Lastrup seine Pferde sattelt. Rohde hatte gerade den Großen Preis des RSC Handorf-Langenberg gewonnen. Im Stechen, das vor rund 700 Zuschauern von 50 Startern zwölf Reiterpaare erreichten, siegte im letzten Moment der Lastruper in 39,48 Sekunden. Obwohl mehrfach die oberste Stange der Hindernisse gefährlich klapperte, schnappte er Tobias Meyer auf Seal (RFG Falkenberg, 39,58) den Sieg vor der Nase weg.

Lokalmatador Jan Wernke hatte tags zuvor gewonnen. „Besser kann man eine Choreografie nicht schreiben“, schwärmte Peter Wernke, als sein Sprössling und Bundeskaderreiter als Letzter von 72 Startern in einer Springprüfung der Klasse S* im Sattel des zehnjährigen Schimmelwallachs Zaretino dem Lastruper Hartwig Rohde auf Havinga☺’s Amando den Sieg wegschnappte. Eine fehlerfreie Runde in 57,93 Sekunden bedeutete den Sieg, Rohde wurde in 60,60 Sekunden Zweiter. „Es passte einfach alles“, strahlte Wernke. Das Flutlichtspringen der Klasse S* gewann Leo König (RV Klein) auf Elliot van ter Hulst vor Johannes Vornholt auf Checkpoint und der Schwedin Zara Knutson (RV Oldenburger Münsterland) auf Cornetto.


Mehr Ergebnisse unter   www.pierzona.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.