• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Schwimmen und basteln

02.12.2017

Getreu dem Credo „Wir retten Leben“ haben die Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Barßel jüngst bei ihren Vereinsmeisterschaften im Hafen-Bad ihre Leidenschaft und ihren Ehrgeiz gezeigt. 61 Wettkampfbegeisterte schwammen in jeweils drei Disziplinen um einen der begehrten Plätze auf dem Treppchen. Aufgeteilt in mehrere Altersklassen (AKs) wurden Wettkämpfe wie Balltreiben, das Retten einer Puppe und Gurtretterschwimmen bestritten. Ziel war es, sich im Bereich der Einzelschwimmer für die Bezirksmeisterschaften im kommenden Jahr zu qualifizieren. Für die Qualifizierung ist es wichtig, den ersten oder zweiten Podiumsplatz in der jeweiligen Altersklasse zu erkämpfen.

Erschöpft von der erbrachten Leistung, aber auch gespannt auf die Platzierungen, warteten die Schwimmerinnen und Schwimmer zum Wettkampfende bei der Siegerehrung auf die Ergebnisse. Über den ersten Platz konnten sich Femke Ubbens (AK 8 w), Jona Grimm (AK 8 m), Carolyn Fuhr (AK 10 w), Hannes Ahlers (AK 10 m), Lucia Krauß (AK 12 w), Börchert Stratmann (AK 12 m), Monia Schmiemann (AK 13/14 w), Timon Coordes (AK 13/14 m), Hanna Bergmann (AK 15/16 w), Michael Sobing (AK 15/16 m), Katrin Jellinghaus (AK 17/18 w), Kevin Jetzlaff (AK 17/18 m) und Phillip Ahlers (AK offen m) freuen.

Den zweiten Platz belegten Carolin Janssen (AK 8 w), Luca Siemer (AK 8 m), Käthe Riepe (AK 10 w), Finn Naumann (AK 10 m), Lena Sibum (AK 12 w), Louis Alberding (AK 12 m), Hannah Krauß (AK 13/14 w), Hendrik Bahlmann (AK 13/14) m, Nina Sobing (AK 15/16 w), Gerd Schmiemann (AK 15/16 m), Lena Motjel (AK 17/18 w) und Tammo Brunßen-Gerdes (AK offen m).

Unter den stolzen Augen der Eltern nahmen sie den Pokal vom 1. Vorsitzenden Hubert Niemeyer, der 2. Vorsitzenden Katrin Bergmann und dem Referent für Wettkampfwesen, Andreas Caspers, entgegen. „Alles in allem waren die Vereinsmeisterschaften ein großer Erfolg und eine gute Vorbereitung auf die Bezirksmeisterschaften 2018 hier in Barßel“, so Niemeyer.

Die Kinder waren mit Begeisterung dabei, als es jüngst im Pfarrheim Harkebrügge „Advent, Advent, Advent“ hieß. Der Förderkreis der Freunde und Förderer des Kindergartens und der Grundschule Harkebrügge (FÖFF) hatte zum Bastelnachmittag eingeladen. „Lachen, backen, basteln“ lautete das Motto und das genossen die Mädchen und Jungen unter Anleitung des Vorstandes und der Erzieherinnen des Kindergartens. Es wurden viele bunte Dekorationen für die Weihnachtszeit gezaubert, ob Tannenbaum, Weihnachtsmann, Sterne oder Kränze.

Angeboten wurde auch die Möglichkeit, bei einem kleinen Flohmarkt Spielsachen, Bücher oder Kleidung zu kleinen Preisen zu erwerben. Zur Stillung des Hungers wurden leckere Waffen gebacken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.