• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Spende, Dank und Theater

23.03.2019

Über eine Spende in Höhe von 805 Euro konnte sich nun Marcella Deeken von der Kindertagesstätte „Weidenhopser“ Wittensand freuen. Für 2019 hatte Ahlrich Arens aus Wittensand wieder einen Dorfkalender in einer Auflage von 150 Exemplaren drucken lassen. Der Kalender war an die Bewohner kostenlos ausgegeben worden. Wer wollte, konnte eine Spende geben, die jetzt an Marcella Deeken übergeben wurde und für die Ausstattung des Spielplatzes mit neuen Spielgeräten verwendet werden soll.

Sie bedankte sich herzlich bei Arens und der Dorfbevölkerung. Gleichzeitig richtet Arens, der auch 2020 wieder einen Kalender herausgeben möchte, den Appell an die Wittensander, ihm alte Fotos zur Verfügung zu stellen.

Rund 60 Sponsoren, Gönner und Unterstützer des Fußballclub Sedelsberg (FCS) hat deren Präsident Helmut Niehaus im Clubhaus willkommen geheißen. Denn mit einem bunten Abend wollte der FC diesen für ihre Unterstützung danken. Besonderer Gast war der ehemalige Fußballprofi Caspar Memering aus Bockhorst. Kein anderer habe es aus unserer Region soweit nach oben im Profi-Fußball geschafft, schwärmte Niehaus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der heute 65-Jährige begann seine Fußballkarriere beim DJK Bockhorst, spielte aber in seiner Jugend auch kurz bei Werder Bremen. Er spielte für den Hamburger SV und den FC Schalke 04. Memering wurde mit den Girondins Bordeaux 1984 französischer Meister, 1976 mit dem HSV DFB-Pokalsieger, 1977 Europapokalsieger der Pokalsieger, 1979 und 1982 Deutscher Meister. Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde er in Italien Fußballeuropameister. Nach seiner aktiven Karriere trainierte er den Bezirksligisten Tura 07 Westrhauderfehn und von Juli 2010 bis April 2011 den SV Bösel.

Niehaus erinnerte an die Einweihung der drei neuen Plätze 2003. 2013 erfolgten der Umbau der Umkleiden, eine neue Umzäunung, die Erneuerung der Tribüne und der Pflasterungen sowie der Bau eines neuen Vereinsheimes. Die Bauvorhaben wurden im September 2014 eingeweiht. „Und all dieses haben wir dank Eurer tatkräftigen Unterstützung schuldenfrei hinbekommen“ so Niehaus.

Die französische Sprache kennenlernen konnten am Freitagmittag sowohl die Schüler der fünften als auch der sechsten Klasse der Haupt- und Realschule Saterland (HRS) in Ramsloh und die fünfte Klasse des Laurentius-Siemer-Gymnasiums (LSG). Organisiert hatten die Veranstaltung Nicolas Kunzler, Fachkonferenzleiter im Fach Französisch am LSG, und Ruth Shaw, Fachkonferenzleiterin an der HRS. Die Berliner Schauspielerin Muriel Camus führte die Komödie „L’anniversaire de Madame Rose“ (Der Geburtstag der Frau Rose) auf und lud die Schüler zum Mitsingen und -tanzen ein. „Es ist schön, dass wir den Schülern echtes französisches Theater zeigen können“, sagte Shaw. „Auch den Fünftklässler, die noch gar kein Französisch im Unterricht haben, hat es sehr gut gefallen. Wir wollen Lust auf die Sprache machen.“ 

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.