• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Spendenräder übergeben

23.01.2015

Beim Friesoyther Eisenfest entstand die Idee für das Schulprojekt „Fahrradwerkstatt“, bei dem Schüler alte Fahrräder für regionale Kindergärten neu herrichten. Und seitdem haben einige Schüler der Heinrich-von-Oytha-Schule in Altenoythe an sechs Fahrrädern gearbeitet – drei davon wurden bereits komplett fertig gestellt und konnten übergeben werden. Am Donnerstag Mittag konnten Gabi Tepe vom Kindergarten „Don Bosco“, Iris Göhre vom „Piccolino Haus für Kinder“ und Hildegard Tapke vom Kindergarten Thüle jeweils ein Rad aus der Fahrradwerkstatt gegenüber des Schulgebäudes abholen.

Die blaue Farbe des Gestells mit Roter Aufschrift ist dabei angelehnt an die Farben der Schule: „Sie sollen durch die Farbe wiedererkennbar sein. Schließlich ist das auch gute Werbung für uns“, erzählte Rasmus Braun, Leiter der Oberschule.

Und auch die Kindergartenleiterinnen freuten sich über die Ergebnisse dieses Schulprojekts: „Jetzt kann ich schön an die frische Luft – da kann das Auto stehen bleiben“, meinte Iris Göhre.

Neben den drei Kindergärten sollen aber auch noch die Kindergärten Markhausen und Neuscharrel eine solche Fahrradspende erhalten. Und auch diese Räder werden in naher Zukunft fertig gestellt. „Sie sind so gut wie fertig. Es fehlt nur noch die Aufschrift“, verrät Rasmus Braun.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.