• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Sportlich und interessiert

01.02.2013

Zur Sportabzeichenverleihung hatten sich die erfolgreichen Sportler im Vereinsheim Scharrel versammelt. Dort konnte der Vorsitzende des Sportvereins, Manfred Schröder, in diesem Jahr erstmals die Alten Herren des Vereins begrüßen, die mit 21 Teilnehmern gleich die größte Gruppe bei den Abnahmen stellte.

Schröder lobte, dass so viele Sportler zum ersten Mal das Sportabzeichen abgelegt haben. Diese Initiative, dass so viele Alte Herren sich dann doch zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens überreden ließen, verdankten sie Walter Bockhorst, der sie immer wieder animierte, teilzunehmen. Die Sportabzeichenabnehmer Erika Kattge, Kerstin Wassermann und Hildegard Bockhorst überreichten zwei Familiensportabzeichen an die Familien Schütte und Wassermann. Kerstin Wassermann überreichte Erika Kattge das goldene Sportabzeichen für die 37 Wiederholung. Das Sportabzeichen in Gold erhielten auch Bernd Schweigatz (21. Wiederholung), Roswitha Lührs (18. Wiederholung), Maria Lepper (16. Wiederholung), Sabine Kanne (6. Wiederholung), Hildegard Bockhorst (17. Wiederholung) und Hiltrud Janßen (12. Wiederholung).

Zwei vierte Schulklassen der Marienschule Strücklingen waren zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Ramsloh. Heinrich Wulf, Timo Hinrichs und Johann Schulte begrüßten die Mädchen und Jungen und die beiden Lehrerinnen im Schulungsraum. Zuerst konnten sich die Besucher einen kleinen Einführungsfilm anschauen. Danach erklärten die Kameraden den Kindern die Aufgaben, Gerätschaften und Fahrzeuge der Feuerwehr. Auf sehr großes Interesse stießen die Fahrzeuge, die auch vorgeführt wurden. Höhepunkt war für die meisten die Hin- und Rückfahrt zum Feuerwehrhaus beziehungsweise zur Schule – in einem Feuerwehrfahrzeug.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.