• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Treue wird belohnt

05.12.2014

Die Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) Friesoythe trafen sich nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der St. Marienkirche zu ihrer seit vielen Jahrzehnten gepflegten Adventsfeier im Franziskushaus. Bei der Begrüßung lobte Vorsitzender Franz Brüggemann den guten Besuch, den er als Zeichen einer intakten Gemeinschaft wertete. Sein besonderes Willkommen galt Ehrenpräses Prälat Alfons Bokern, Diakon Otger Eismann und dem Ehrenvorsitzenden Johannes Grummel. Die besinnliche Adventsfeier läutete Ehrenpräses Prälat Bokern ein, indem er an die Bedeutung des Advents für Menschen im Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest, der Geburt Christi erinnerte. Es wurden Lieder gesungen, sowie Gedichte und Geschichten mit christlichen Inhalten vorgetragen. Aber auch lustige und humorvolle Geschichten sowie der Klönschnack prägten bei Glühwein und Punsch den Abend.

Zur Adventsfeier gehören traditionell auch Ehrungen langjähriger Mitglieder. Für 25-jährige Zugehörigkeit zur KAB wurde das Ehepaar Alois und Marlene Lübbers mit Urkunden und der Ehrennadeln in Silber vom Bundesverband der KAB geehrt. Präses Prälat Alfons Bokern dankte den Geehrten für ihre langjährige Treue zur KAB. Vorsitzender Franz Brüggemann und seine Stellvertreterin Maria Bohlsen überreichten Urkunden, Ehrennadeln und Präsente.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum traditionellen Winterfest, dem Kohlessen, hatte der Sportverein SV Marka-Ellerbrock seine Mitglieder und Freunde des Vereins eingeladen. Im voll besetzten Saal Laing in Ellerbrock konnte der Vereinsvorsitzende Heiner Hachmöller zusammen mit seinen Vorstandskollegen nach dem Essen die reichhaltige Tombola verteilen. Fünf Reisegutscheine und einen vollen Bollerwagen gab es für die glücklichen Gewinner als Hauptpreise. Den Landtag in Hannover besichtigt Frank Hanneken. An die Ostsee fährt Michaela Rumpke, an die Nordsee Karin Gehlenborg und in den Harz geht es für Michael Mock. Nach Berlin geht die Reise für Stefan Böckmann. Den Bollerwagen nahm Christian Schulte mit nach Hause. Im Anschluss wurde bis in den Morgen gefeiert.

Mit über 30 Teilnehmern machte sich der Ortsverein Kamperfehn kürzlich auf nach Cloppenburg – und zwar ab Friesoythe mit der Museumsbahn. Ziel war das Museumsdorf. Dort verbrachten die Kamperfehner einige schöne Stunden. Am Abend kehrten die Mitglieder des Ortsvereins zufrieden zurück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.