• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Von Fußball bis Ehrung

31.05.2019

Kicken wie die Profis – ein Traum, den jedes fußballbegeisterte Kind wohl kennt. Doch bis zum Fußballprofi ist es ja immer ein weiter Weg. Ein erster Baustein für die Schüler der IGS Barßel ist die Fußballschule, die seit drei Jahren für die Schüler der fünften Klassen angeboten wird. Dafür kam extra Profitrainer Markus Wuckel nach Barßel, der aktuell die Frauenfußallmannschaft von Arminia Bielefeld trainiert, die in der 2. Bundesliga spielt.

„Es geht um Bewegung, es geht um ein gute Ballgefühl und es geht um Koordination beim heutigen Training“, sagte Wuckel zu den Schülern. Neben Koordination- und Abstoßübungen gab es für die Mädchen und Jungen der Schule auch noch ein spannendes Abschlussspiel. „Es ist ganz wichtig, dass die Kinder im Spiel selbst merken, wie sie mit dem Ball klar kommen“, so Wuckel weiter, der selbst als Profi unter anderem beim VfB Oldenburg gespielt hat.

Die Fußballschule gehört zum sportlichen Schwerpunkt der IGS. Um die erfahrenen Trainer nach Barßel holen zu können, erhält die Schule Unterstützung von zahlreichen Vereinen und Firmen aus dem Seemannsdorf. „Wir wollen mir der Fußballschule die Bewegung der Schüler so früh wie möglich fördern“, sagt Tobias Brossmann, didaktischer Leiter an der IGS.

Mit neuen Jacken stattete Claas Meyer aus Oldenburg, Veranstalter des Riesenflohmarktes an Christi Himmelfahrt in Elisabethfehn, jetzt die Mitglieder der Jugendwehr der Freiwilligen Feuerwehr Barßel aus. Der Nachwuchs um den Leiter der Jugendfeuerwehr Axel Bümmerstede freute sich über die großzügige Spende.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.