• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Vorstand besetzt

02.12.2014

Mit Liedern zum Advent hat der Kinder- und Jugendchor St.-Andreas-Cloppenburg am Sonntag in der Kirche St. Bernhard zu Emstekerfeld für gute Unterhaltung gesorgt. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um den Gesängen des Chores unter Leitung von Karsten Klinker zu lauschen. Für die musikalische Begleitung sorgte die Blockflötengruppe der Kreismusikschule.

Erfolgreich ist am ersten Adventswochenende der Bücherbasar der Lions-Clubs Cloppenburg und Cloppenburg-Soeste verlaufen. So hatte sich die Schalterhalle der LzO in Cloppenburg in einen großen Buchladen verwandelt. Auf mehreren Tischen häuften sich die Angebote, die großen Absatz fanden. In diesem Jahr geht der Erlös des Basars an den Kinderschutzbund.

Das Update-Revival „Soundcheck“ im Umfeld der St.-Josefs-Kirche ist mit einer einstündigen musikalischen Dehnübung gestartet. Oliver Gies, Mitglied der vierköpfigen A-Capella-Gruppe „Maybebop“, wärmte die Teilnehmer auf unterhaltsame Art und Weise auf. Rund 70 Chorsänger, Chorleiter oder auch Musiker aus dem ganzen Offizialatsbezirk waren angereist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schon am Freitagabend hatten einige von ihnen an der Nacht der Lichter mit Taizé-Gesängen teilgenommen. In acht Workshops am Sonnabend-Nachmittag erfuhren sie unter fachkundiger Leitung viel Neues zu Gospels im Chor, klassischen Chorstücken, Stimmbildung, neuen Liedern aus dem Gotteslob, Klavierbegleitung, Trommel und Bühnentechnik. Eingeladen zu diesem Update Revival hatte ein Arbeitskreis unter Leitung von Kaplan Holger Ungruhe und Regionalkantor Stefan Decker.

Auf der Mitgliederversammlung des Vereins der Integrationslotsen im Landkreis Cloppenburg ist turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt worden. Neben den Mitgliedern des bisherigen Vorstands, Mina Amiry (Erste Vorsitzende) und Tobias Weber (Schriftführer), stellten sich noch Mariola Zelmanski als Stellvertreterin, Mario-Otto Blome als Kassenwart sowie Nikolaus Seller, Ursula Gronowski und Panagiota Weihrauch als Beisitzer zur Wahl. Alle Kandidaten wurden mit großer Mehrheit gewählt. Darüber hinaus fungieren Hanime Yildiz und Avtar Johannes als Kassenprüfer.

Die Siedlergemeinschaft Emstekerfeld geht mit einem bewährten Vorstand in die kommenden Jahre. Während der Generalversammlung im Pfarrheim sprachen die Siedler dem Vorstand durch einstimmige Wahlen das Vertrauen aus. Damit bleibt Stefanie Schwabe-Brune 1. Vorsitzende, als Stellvertreterin fungiert Rita Kuster, die Finanzen der Gemeinschaft werden weiterhin von Rita Schwabe verwaltet und Bernd Ehlers bleibt Schriftführer. Heinz Lüdeker und Arnold Hipler ergänzen den Vorstand als Beisitzer.

Neben den Wahlen waren ein Rückblick auf die Aktivitäten sowie Ehrungen zentrale Punkte. Einen detaillierten Kassenbericht hörten die Versammlungsteilnehmer von Rita Schwabe, der die Prüfer Franz Grote und Heidi Schulzki eine vorbildliche Buchführung bescheinigten. Geschäftsführer Tibor Herceg vom Verband Wohneigentum Niedersachsen und Wolfgang Eickhoff vom Vorstand der Kreisgruppe Cloppenburg, zeichneten Gerhard Berndt und Ursula Berndt für 50- jährige Treue zum Verband aus.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Siegfried Herrmann, Ingrid Barann und Heidi Schulztki geehrt. Teresa Überall wurde für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Ein großes Lob erhielten die Siedler von Ortsvorsteher Heiner Kuper für ihr mehrfaches Engagement.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.