• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg

Jubiläum: „Wir machen auch heute noch alles gemeinsam“

06.05.2017

Gehlenberg 50 Jahre ist es her, dass Maria und Gerhard Hilling aus Gehlenberg kirchlich getraut wurden. Bereits ein Jahr zuvor gaben sich die beiden das Ja-Wort auf dem Standesamt.

Kennengelernt hat sich das Paar bereits in der Jugendzeit. Es habe allerdings einen Abend gegeben, an dem es dann gefunkt hätte, erinnert sich Maria Hilling: „Wir waren am zweiten Weihnachtstag auf einer Tanzveranstaltung in der Gaststätte Jansen und am Ende hat Gerd mich nach Hause gebracht.“ „Seit dem waren wir ein Paar“, sagt Gerhard Hilling und lächelt seine Frau an.

Der 75-Jährige wuchs in Hilkenbrook ohne Vater, der im Krieg gefallen war, auf. Nach der Schule machte er in Lindern zunächst eine Lehre zum Schmied, bevor er als Schlosser in Spelle arbeitete. Der Wehrdienst verschlug den jungen Mann dann nach Munster. Im Anschluss nahm er eine Stelle in Garrel an und war am Aufbau des Betonwerkes Rolfes beteiligt. In dem Unternehmen arbeitete Gerhard Hilling bis zum Erreichen des Rentenalters in leitender Position als Betoningenieur.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seine Frau Maria wuchs als Einzelkind in dem Haus in Gehlenberg auf, in dem das Ehepaar heute noch lebt. Auch sie verlor ihren Vater früh und arbeitete deshalb schon früh im Edewechter Unternehmen Meica, um den Lebensunterhalt der Familie zu sichern. Während dieser Zeit heiratete sie ihren heutigen Mann und brachte 1969 ihre Tochter Annegret auf die Welt. Das Paar hat mit Sohn Hermann 1973 ein weiteres Kind bekommen und ist mittlerweile stolz auf die drei Enkelkinder Niclas, Lavinia und Ole.

Handarbeit ist ein großes Hobby von Maria Hilling. Darüber hinaus engagiert sie sich mit anderen Gehlenberger Frauen ehrenamtlich im Elisabethhaus in Friesoythe. Zusammen verbringt das Paar viel Zeit im Garten und beim Radfahren.

Bei der Frage, was eine gute Ehe ausmacht, sind sich die beiden sofort einig. „Man muss immer zusammenhalten und sich gegenseitig den Rücken frei halten“, sagt Maria Hilling. Ihr Mann nickt und ergänzt: „Wir haben uns auch mal die Meinung gesagt. Am Ende ist es aber wichtig, dass man nachgeben kann und nicht versucht, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen.“

Meine Hochzeit
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf meine-hochzeit.de!

Wolfgang Alexander Meyer Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2611
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.