• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

176 Schüler tauchen in Berufswelt ein

28.10.2009

CLOPPENBURG Sage und schreibe 176 Zehntklässler des Clemens-August-Gymnasiums absolvieren noch bis Ende dieser Woche ein zweiwöchiges Betriebspraktikum. Der Praktikant der Nordwest-Zeitung, Benjamin Scholz, hat diesen Bericht verfasst.

Zwei Wochen lang führt der morgendliche Weg nicht in die Schule, sondern in einen Betrieb, wo meist ein satter Acht-Stunden-Tag wartet: Emma Backhaus und Frederike Averbeck sind beispielsweise in der Buchhandlung „Terwelp“ in der City damit beschäftigt, die Waren nach deren Eingang mit Preisen auszuzeichnen und in die Regale einzuordnen.

Einordnen darf auch Niklas Remmers – wenn auch die Akten im Bürgeramt des Cloppenburger Rathaus.

Im Fachgeschäft „Musik Boulevard“ an der Sevelter Straße packt Christina Schrand derweil gelieferte Waren aus und putzt Instrumente.

Auch wenn sie bereits um sechs Uhr morgens im Krankenhaus ihren Dienst antritt, ist Ann-Kathrin Bäcker mit vollem Elan dabei. Das Waschen von Pflegebedürftigen gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie die Essensverteilung.

Michaela Richters Wahl fiel unterdessen auf die Rathausapotheke in der Fußgängerzone. Hier ordnet sie Medikamente ein oder liefert sie an Kunden aus. Ihr chemisches Fachwissen nutzt sie beim Mixen von Teemischungen.

Im Amtsgericht nimmt Richard Jahnke hauptsächlich an Verhandlungen teil.

Joy Bredehorst und Lennart Backhaus erleben im Büro des CDU-Landtagsabgeordneten Clemens gr. Macke an der Löninger Straße die große Politik hautnah mit. Sind die beiden nicht auf einer Fraktionssitzung der niedersächsischen CDU in Hannover, arbeiten sie an einer Power-Point-Präsentation. Bredehorst: „Zwei aufschlussreichen Wochen voller neuer Erfahrungen.“

www.c-a-g.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.