• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

AUSTAUSCH: 28 Schüler aus Bernay erleben abwechslungsreiche Tage

20.05.2009

CLOPPENBURG Insgesamt 28 Schülerinnen und Schüler der Lycee St. Ansèlme aus der Cloppenburger Partnerstadt Bernay sind am Dienstag von der stellvertretenden Bürgermeisterin Ursula Bernhardt und der Vorsitzenden des Partnerschaftskommitees Cloppenburg-Bernay, Ingrid Krudewig, im Rathaus empfangen worden.

Die organisierenden Lehrer Hildegard Schmitz und Martin Liebske hatten für die seit Mittwochabend in der Kreisstadt weilenden Franzosen ein umfangreiches Besuchsprogramm zusammengestellt. So waren die Gäste am Donnerstag durch die Stadt geführt worden, bevor es zum Basket- bzw. Touchball in die Turnhalle ging. Am Freitag fuhren die Gastschüler nach Bremen, das Wochenende verbrachten die französischen Mädchen und Jungen in ihren Gastfamilien.

Gemeinsam mit ihren Gastgebern reisten die Franzosen am Montag nach Hamburg, keine zwölf Stunden nach der Rückkehr aus der Hansestadt stand ein Workshop zum Thema „Erneuerbare Energien“ im Umweltzentrum Stapelfeld auf dem Programm.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An diesem Mittwoch wird die Biogasanlage auf dem Hof Vorwerk in Drantum besichtigt – das Ergebnis anschließend in der Schule ausgewertet. Nach einem Abschiedsabend im Bowling-Center macht sich der Bus um 22 Uhr auf Richtung Bernay.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.