• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Anne Soyka neue Vorsitzende des Hausfrauenbundes

24.03.2006

CLOPPENBURG CLOPPENBURG - Anne Soyka heißt die neue Vorsitzende des Ortsverbandes Cloppenburg im Deutschen Hausfrauenbund. Nach achtjährigem Engagement kandidierte Helga Ranft nicht erneut für das Führungsamt. Den stellvertretenden Vorsitz übernahm Christiane Brand.

Der Schwerpunkt des Hausfrauenbundes liegt in der Information und Weiterbildung seiner Mitglieder auf hauswirtschaftlichem, verbraucher- und umweltpolitischem Gebiet. Dazu werden verschiedene Veranstaltungen, Vorträge, Seminare und Informationsfahrten angeboten.

Nach einem gemeinsamen Essen gab die Helga Ranft den 70 anwesenden Mitgliedern einen Rückblick auf 2005. Einmal im Monat treffen sich die Frauen – vom gemeinsamen Kochen über Betriebsbesichtigungen bis zu Fahrradtouren. Höhepunkt war im Vorjahr der Ausflug nach Lübeck. Sehr gut angenommen wurde auch die Veranstaltung „Klangmassagen: Wohltat für Körper und Seele“.

Der Erlös der Cityfest-Aktion“, bei der eigene Waren verkauft wurden, ging 2005 an den Frauen-Notruf. „Als ich gehört habe, mit welchen Problemen und Nöten die dort anrufenden Frauen zu kämpfen haben, da wurde mir wieder deutlich, wie wichtig unsere Arbeit ist“, betonte Helga Ranft.

Zum neuen Vorstand gehört neben Anne Soyka und Christiane Brand noch Irmgard Kohl und ihre Stellvertreterin Gudrun Tiedemann. Sie sind wie auch in den vergangenen Jahren für die Finanzen des DHB verantwortlich. Zur Schriftführerin wurde Anne Busch und zur Stellvertreterin Irmgard Siewert gewählt. Zu den Beisitzern bestimmte die Versammlung Monika Klaßen und Veronika Krüger. Helga Bührmann und Anita Elsner prüfen die Kasse.

Zum Programm 2006 gehört im April ein Besuch im „Edelsteinstübchen“ in Emstek mit dem Thema „Schmuck, Dekoration und Gesundheit“. Im Mai heißt es: „Wenn uns Rückenschmerzen plagen“. Dabei geht es um gezielte Übungen für den Hausgebrauch. Im Juni stehen eine Radtour und eine Autorenlesung auf dem Programm. Hera Lindt liest aus ihrem Roman „Campagner Diät“. Im Juli findet eine Tagesfahrt nach Uelzen an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.